Mittwoch, 30. Juni 2010

"TAG: Was tragt ihr immer mit euch rum?" - "IHN!"

Die Überschrift zeigt es ja schon recht deutlich: ich werde ständig begleitet. Und nun hatte ich die glorreiche Idee, ihn, den Hund der Hunde, der Welt zu präsentieren; da es ihn ja schon als kleine Comicvariante (<- in der linken Sidebar) auf dem Blog gibt, mussten nun auch richtige Fotos her. Das ist ER, der den kreativen Namen "Blacky" trägt (Klick -> Bild groß):


Blacky zählt nun gute 3 Lenze und ist eine Mischung aus Bobtail und Labrador. Schäferhund war auch irgendwo drin, den sieht man nicht, den hört man nur. Auch wenn er auf Knopfdruck ein Blick wie das reinste Unschuldslamm aufzusetzen pflegt, hört er sich an wie der Kerberos.
Auf dem großen Bild rechts ist er (offensichtlich) noch ein Welpe, links unten habe ich ihn für meinen Geburtstag vor ungefähr anderthalb Jahren richtig aufgebrezelt und das obere Bild ist nur wenige Monate alt.
Blacky ist verfressen, verkuschelt und manchmal eine wirkliche Memme aber natürlich der treuste Begleiter, den man sich wünschen kann.
Eventuell sieht man ihn ja mal wieder auf dem Blog. Wer weiß.

Wuschelige Grüße,

1 Kommentar :

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫