Freitag, 13. September 2013

Misty Maven made me do it

Ich hege momentan eine absolute Obsession für Dragqueens und deren astronomischen Skills. Vermutlich könnte ich aber mit keiner Dragqueen befreundet oder verschwägert sein: ich würde mich vor Schmach und Schande mit einer Wimpernzange erstechen wollen und überhaupt sieht man daneben mit seinem noch so aufwändigen Make-Up ja irgendwie mehr so aus wie einer dieser Unfälle aus dem Kindergarten, die viel Fingermalfarbe und ein bisschen Kleinkindkotze in sich vereinen. Als Godmother of Dragqueens empfinde ich Misty Maven oder (auf Instagram) Jisty Plaven aber vielleicht kennt ihr ihn/sie auch noch aus den glorreichen YouTube Tagen als petrilude.
Aus Misty Mavens Hand stammte also ursprünglich dieses wunderschöne Make-Up, das Heather oder Sokolum anschließend in einem Tutorial nachschminkte.
Mich hat das Make-Up so begeistert, dass ich es auch unbedingt nachschminken wollte, wohlwissend dass es nur schlechter werden kann aber ich wollte es trotzdem unbedingt ausprobieren.
Und hier ist also meine Version!



Hallo? Glitzer UND Regenbogen? Das ist die genialste Kombination, die es überhaupt nur geben kann! Ich muss sagen, dass ich mit meinem Look nicht so ganz zufrieden bin, weil meine Brauen nicht so richtig dazu passen wollen. Da ich mich aber sehr spontan an den Look gemacht habe, hatte ich keine Lust meine Brauen abzudecken und ganz dünne Striche auf die Stirn zu malen. Ich mag meine Augenbrauen sehr aber sie sind einfach nicht für Drag-Make-Ups geeignet. 
Und außerdem steht mir diese typische Drag-Augenform auch nicht besonders. Will heißen, dass diese sich zum Innenwinkeln hin öffnende Form an mir nicht gerade schmeichelhaft wirkt. Ich glaube, dafür braucht man einfach eine sehr viel filigranere Nase. Meine ist dafür wohl einfach zu groß :D


Nichtsdestotrotz finde ich den Look immer noch wunderschön und ich finde auch, dass ich mich nach meinem Versuch nicht von der nächsten Brücke stürzen oder mich mit besagter Wimpernzange erstechen muss. Ich mag es, auch unperfekt.
Und der Hauptgrund dafür ist selbstverständlich der Glitter *___*



Der Star dieses Make-Ups ist neben dem offensichtlichen Glitter auch die sugarpill Master Palette (wieder einmal). Der Grund aber, weshalb ich diesen Umstand heute so betone, obwohl ich sie doch fast immer benutze ist die Tatsache, dass für diesen Look fast alle Lidschatten aus der Palette zum Einsatz gekommen sind und das macht mir immer riesige Freude.
Besonders freut es mich, dass die Detailfotos des Make-Ups dieses Mal sehr schön geworden sind. Ihr wisst was das heißt oder? KLICK VERGRÖSSERN HEISST DAS.



Produktliste
Gesicht
~ BECCA Shimmering Skin Perfector
~ alverde Camouflage "001 Sand"
~ manhattan clearface powder "70 Vanilla"
~ catrice Eyebrow Set
~ NARS Highlighter "Albatross"
~ NARS Blush "Angelika"
~ NARS Bronzer "Laguna"

Augen
~ Urban Decay Primer Potion
~ NYX Jumbo Eye Pencil "Milk"
~ catrice Liquid Liner "Dating Joe Black"
~ sugarpill "Tako"
~ sugarpill "Buttercupcake"
~ sugarpill "Flamepoint"
~ sugarpill "Love+"
~ sugarpill "Poison Plum"
~ sugarpill "Velocity"
~ sugarpill "Afterparty"
~ sugarpill "Acidberry"
~ Illamasqua "Taboo"
~ Illamasqua "Fledgling"
~ Illamasqua "Burst"
~ Too Faced Shadow Insurance Glitter Glue
~ Nail-Art Glitter "Crystal"
~ MAC Feline Khol Power
~ essence Multi Action Mascara Smokey Eyes
~ DUO Eyelash Adhesive
~ eldora False Lashes "B160"
~ eldora False Lashes "B194"
~ RedCherry False Lashes "D/012"

Lippen
~ MAC Superglass "Superflash!" [LE]



Ich glaube am besten gefällt mir wirklich, wie das Violett in das Weiß und den Glitzer ausblendet. Ich hätte nie gedacht, dass Violett und Weiß so einen schönen und stimmigen Kontrast ergeben!
Und das war es auch schon wieder. Ich hoffe ihr habt ebenso ein großes Herz für Dragqueens und ihre Skills am Pinsel wie ich :D
Liebste Grüße!


Kommentare :

  1. Hach, mega geil! Ich weiß einfach nicht mehr, was ich sonst noch sagen soll... Einfach genial!

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    schöne Bilder wie immer. Ist wirklich toll.
    Bearbeitest du deine Bilder eigentlich?
    Und wie machst du die? Hast du Hilfe?

    LG Mady

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke es ist relativ offensichtlich, dass ich meine Bilder bearbeite. Der erste Schritt ist, dass ich sie zurechtschneide und in die Maske mit den abgerundeten Ecken packe. Anschließend helle ich die Fotos mit Photoshop auf, füge ein wenig Kontrast hinzu und versehe alle Bilder mit meinem Wasserzeichen.
      Ich bin kein Freund von gänzlich ebenmäßig polierter oder verflüssigter Haut, deshalb habe ich auf meinen Fotos noch Poren und auch mal Augenringe.
      Hilfe habe ich keine. Ich fotographiere mich selbst und ohne Stativ.

      Löschen
    2. Sorry.. Ich meinte ob du die Farbe verstärkst und Co.

      Bei mir verwackelt das immer oder ist unscharf.. Übung macht den Meister...

      Danke für die Antwort!^^

      LG Mady

      Löschen
  3. Ich hatte ne Drag Queen WG über mir wohnen, leider sind die drei Ladies anfang des Jahres weggezogen. Aber wir stehen noch in facebook Kontakt.

    Immer wenn sie sich für Shows fertig gemacht haben, hatte ich das Bedürfnis nochmal Hand anzulegen, aber das hätte das ganze zerstört.

    So krass ich mich manchmal auch schminke, einen Drag Look kann ich einfach nicht rocken. Und will ich auch gar nicht, denke ich.
    Du, liebe Goldie, kannst das meiner Ansicht schon, obwohl du auch dichte dunkle Augenbrauen hast. Das hat bei meinen Ladies auch nicht gestört ;)

    Übrigens wieder ein Look, der durch dein Augenbunt gewinnt.

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Eine Sache fehlt aber, Highlighter in weiß und schimmernd bis zu den Augenbrauen ^^

      Ist das wegen Platzmangel entfallen?

      Löschen
    2. Ja richtig, den Highlighter musste ich aus gegebenen Anlass leider weglassen :/ Deshalb sieht es so ein bisschen unfertig aus...

      Löschen
  4. wow, was für ein Look! Ich teile deine Begeisterung absolut- und aus den gleichen Gründen ^^
    Allerdings muss ich ebenfalls sagen, dass mich deine Brauen bei auf den ersten Blick gestört haben und ich auch den Übergang etwas zu hart finde. Vielleicht hätte es sich besser zusammengefügt, wenn du noch mit einem Highlighter Ton ausgeblendet hättest?
    Die Detailaufnahmen sind wirklich großartig geworden, toll wie gut man den Glitzer sieht! *-*
    Auf jeden Fall kann ich weiterhin nur ganz sehr hoffen, die Palette im November ergattern zu können...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja richtig, der Highlighter musste eben leider wegen des akuten Platzmangels wegfallen. Ich ärgere mich selbst drüber, war im Nachhinein aber nicht mehr zu ändern.

      Löschen
  5. Wow, Du übertriffst Dich mal wieder selbst. Mit Anstand das genialste, was ich bisher von Dir gesehen habe. REGENBORGIASTISCH!

    AntwortenLöschen
  6. Fabelhaft, liebe Goldie! Ich liebe Deine Looks und bin ein klein wenig neidisch auf dein Können. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank! Aber Neid finde ich nicht angebracht, weil ich das ja nicht professionell mache oder so und außerdem brauchst du nur mal rüber nach Amerika zu schauen, die Blogger da sind einfach nur der absolute Hammer!

      Löschen
  7. Es sieht genial aus! Und die Detailbilder rocken heute mal wieder so richtig*.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch! Die sind echt mein ganzer Stolz xD

      Löschen
  8. Alter Falter, das ist ja richtig geil! Glitzer und Regenbogen, mein Mädchentraum wird wahr!! Der Hammer! Ich find's auch echt anerkennungswürdig, dass du ohne Stativ fotografierst! Würde bei mir nicht klappen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ich stütze meinen Arm natürlich ab, weil die Spiegelreflexkamera schon echt was wiegt! Aber ein Stativ benutze ich nur wenn ich wirklich lange in der gleichen Position fotographiere, beispielsweise wenn es um Pigmente oder eine große Palette geht. Für so ein paar Gesichtsbilder ist mir das zu aufwändig.

      Löschen
  9. Wow! Wow! Wow! Ich bin mal wieder absolut hingerissen. Eigentlich sollte dich Sugarpill doch vom Fleck weg als MUA engagieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bwahahahahaha xD
      Danke dafür! Aber das klingt irgendwie so, als hättest du die sugarpill MUAs noch nicht bei der Arbeit gesehen. Die sind schon echt krass...

      Löschen
  10. Hallo?! Bitte beschwer dich nie wieder über deine fabulösen Schminkskills, ich hasse diese Scheinheiligkeit! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich überhaupt nicht beschwert! Ich habe lediglich gesagt, dass ich nicht hundertprozentig zufrieden bin!
      Mir ist es sehr wichtig, auch bei sich selbst kritikfähig und zumindest ein klein wenig objektiv zu sein!

      Löschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫