Montag, 2. September 2013

Das monströse Mineralize Massaker Volume II

Oh yeah, wir lassen es wieder richtig krachen, Leute!
Zu Beginn möchte ich die Gelegenheit nutzen und allen danken, die den Tag so großartig aufgenommen haben. Mineralize Produkte gemeinsam mit euch zu feiern hat mir wirklich unheimlich viel Spaß bereitet! 
Ganz besonderer Dank gebührt jedoch Frau Kirschvogel, Valerie und June, die mir eine riesige Freude gemacht haben, indem sie wirklich mitgemacht haben <3 span="">
Heute gibt es den fulminanten zweiten Teil, da ich mir endlich ein Herz gefasst und unglaubliche 45 Mineralize Eyeshadows depottet habe. Auf Instagram (hier noch einmal der Link zu meinem Account) habe ich bereits einige Einblicke gepostet aber natürlich ist es selbstverständlich, dass ich diesen großen Schritt in meiner Sammelleidenschaft auch auf dem Blog mit euch teile.
Haltet euch fest!



Die Paletten sind leider so riesig, dass ich sie nicht alle zusammen auf ein Foto bekomme xD Dafür habe ich dann einfach ein paar mehr gemacht, ich Fuchs!
Wie ich bereits ankündigte, ist es sehr leicht Mineralize Produkte zu depotten. Viel einfacher als zum Beispiel gepresste Lidschatten! Das einzige Problem ist, Paletten zu finden, die tief genug sind. Seit einiger Zeit gibt es die Dome Paletten von Z Palette und somit ist das Problem gelöst!
Ich habe meine übrigens bei Shining Cosmetics gekauft (pro Stück kosten sie 28 €).
Von den Z Palettes war ich ehrlich gesagt nie ein großer Fan. Das Konzept ist toll, keine Frage. Allerdings passt es einfach nicht zu mir. Ich als verkappte Palettenperfektionistin bekomme die totale Krise, wenn runde und eckige Lidschatten zusammen in eine Palette geschmissen werden. Finde ich ganz schlimm. Aber hierfür sind die Z Palettes natürlich perfekt, weil ich sowieso nur Mineralize Lidschatten von MAC besitze und genialerweise genau 15 MES in eine Dome Palette passen. Die Venomous Villains Duo MES nicht eingerechnet besitze ich ganz genau 45 MES, deshalb passte das perfekt. Außerdem habe ich meine Paletten nach Kollektionen geordnet und sogar da gehen meine 45 perfekt auf. Ihr werdet gleich sehen, was ich meine :)



Angefangen mit der allergeilsten Palette: meiner Semi Precious (2011) und Flashtronic (2007) Palette. Wie unschwer zu erkennen ist, ist die obere Reihe mein persönlicher Favorit ♥
Ich habe außerdem versucht, alle meine Paletten auch so ein bisschen nach Farben zu sortieren. Allerdings nur innerhalb der Kollektionen. Das ist mir dann logischerweise mal mehr und mal weniger gelungen. Ich bin mir noch nicht sicher, vielleicht ordne ich die Lidschatten auch noch mal radikal und kollektionenübergreifend nach Farben. Momentan finde ich das aber ganz gut so.


Nun kommen wir zu der zweiten Palette, die ich gern als die mit den dezenteren Farben bezeichne. Gleichzeitig sind diese dafür aber superschimmernd bis sogar metallisch. Diese Palette enthält MES der Kollektionen Glitter & Ice (2011), Naturally (2012) und Aprés Chic (2013).


Und zu guter Letzt die Palette, in der die Style Black Lidschatten aus der Mineralize Expansion von 2012, sowie die MES aus der Heavenly Creature (2012) und meine neuesten aus der Tropical Taboo (2013) enthalten sind.


So, das waren die Paletten erst einmal im Detail. Jetzt habe ich noch ein paar generelle Dinge für euch. Zu allererst seht ihr hier die Rückseiten meiner Lidschatten, die ich alle fein säuberlich gelabelt habe. In jeder Z Palette sind ausreichend selbstklebende Magnete, bzw. Metallplättchen enthalten, die genialerweise genau den gleichen Umfang haben wie ein MAC Etikett. Deshalb passt es perfekt und sieht sehr ordentlich aus, was mir immer besonders wichtig ist. Ich habe also vor dem Depotten der Lidschatten erst einmal die Dose an sich auf das Glätteisen gelegt (so ungefähr eine halbe Minute), dann ließ sich das Etikett ganz leicht und ohne zu Reißen abziehen und auf dem Metallplättchen festkleben.



Mir gefällt diese Art des Labeling besser als alle Namen in den Deckel einzukleben. Außerdem kennt man als crazy Sammler alle seine Pappenheimer und bewahrt die Etiketten nur aus Tradition auf, nicht weil man sie bräuchte :D


Hier seht ihr den Größenvergleich zwischen einer der alten MAC Paletten und der Z Dome Palette. Die Z Dome Palettes messen in der Höhe fast 2 cm (allerdings mit Fuß und Deckel) und sind somit tief genug für alle gebackenen Produkte, egal ob Mineralize Eyeshadow, Blush oder Skinfinish, was ja durchaus Sinn macht. Ich wurde gefragt, ob ich auch meine gebackenen Teintprodukte zu depotten gedenke aber das habe ich nicht vor. Ich bin ohnehin kein Freund von Teintpaletten und außerdem könnte ich mir die ganzen Dome Paletten, die ich dafür bräuchte, gar nicht leisten. 
Und an alle, die total entsetzt waren, warum um Himmels Willen ich denn meine schönen MES depotten will/depottet habe: weil ich keinen einzigen Grund habe, der dagegen spräche. Meine Mineralize Schublade ist aus allen Nähten geplatzt, die Paletten verbrauchen nur einen Bruchteil des Platzes und sind sogar stapelbar. Dazu kommt, dass ich es sowieso lästig finde, alle Lidschatten einzeln zusammenzusuchen und einzeln zu öffnen. So habe ich alles sofort parat, ich bin einfach ein bekennender Palettenfan. Und der letzte und wichtigste Grund ist: weil es extrem geil aussieht!
(Außerdem war es der Entscheidung auch nicht gerade abträglich, dass ich mir jetzt im Zuge des Back2MAC Programms ganze sieben [!] Lippenstifte aussuchen darf :D).


Ich hoffe, ich habe nun alle eure Fragen beantwortet. Falls nicht, fragt!
Liebste Grüße!

Kommentare :

  1. Ich hätte Angst gehabt, dass sie beim depotten zerbrechen :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *seufz* das ist das Nummer 1 Vorurteil. Wie gesagt, ist es sehr viel angenehmer und leichter Mineralize Produkte zu depotten als alle gepressten Sachen, weil die Mineralize Produkte eben auf der Terrakottaplatte sitzen und die mit ein bisschen Hilfe fast von alleine rauskommt :)

      Löschen
  2. Ah, ich wollte auch meine zweifel einwerfen, was die Stabilität angeht, aber danke für die erklärung oben :)
    Ich bin echt baff, das sieht sooo gut aus insgesamt. Wahnsinn! Und total praktisch ist es natürlich auch, einzeln zusammensuchen kann echt nerve, so hast du zumindest einen Überblick.
    Nehmen die back2Mac leute auch depottete Verpackungen an? Hier gibts diese Aktion leider nicht, darum bin ich unwissend..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja die MAC Mitarbeiter motzen gern rum aber sie sind verpflichtet, die Verpackungen zu nehmen, egal was man damit gemacht hat. Das Geld hat man ja bezahlt, also hat man ein Recht auf die Annahme.

      Löschen
  3. DAS ist der 7. Himmel! :O *____* :D

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so ungewohnt blob-mäßig aus. Aber ich erkenne natürlich die vereinfachte Handhabung von Paletten im Gegensatz zu Monos an.

    AntwortenLöschen
  5. Argh ich bin irgendwie sehr zwiegespalten bei den Bildern. Zum einen finde ich die MES einfach richtig toll, aber der Platz zwischen einander stört mich irgendwie trotzdem.
    Bei den Illamasqua Lidschatten war ich ja zuerst auch geschockt, als ich gelesen habe, dass du sie depottest, bin aber nach den ersten Bildern sofort scharf darauf geworden dir da zu nach zu eifern, aber bei den Mineralize Eyeshadows fällt es mir schwer.

    Dafür sprechen auf jeden Fall die große Platzersparnis und die viel leichtere Handhabung. Wären es nicht die MES wäre ich meist zu faul sie zu benutzen.
    Wenn ich außerdem daran denke, dass meine DM Aufbewahrung mit 12 MES voll ist und einer kläglich alleine in meiner Schminktasche liegt, während gerade 4 neue auf dem Weg zu mir sind, wirkt das depotten aber als die beste Lösung.

    Machst du eigentlich noch ein Video zu den Paletten? Eigentlich ist ja schon das wichtigste gesagt, aber ich meine du hättest auf Twitter oder Instagram etwas in der Art erwähnt. Würde ich auf jeden Fall begrüßen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich stört der Platz dazwischen überhaupt nicht, weil das so oder ähnlich ohnehin bei allen Paletten mit runden Pfännchen aussieht. In einer MAC Palette ist ja auch immer "Platz dazwischen".

      Und ja, ich habe ein Video gedreht, werde es jetzt aber doch nicht mehr hochladen, weil ich bereits im Blogpost all das geschrieben habe, was ich im Video zu sagen hatte.

      Löschen
    2. Ja es ist auch mehr die Tatsache, dass der Platz sozusagen leer ist. Bei den normalen Paletten ist das Pfännchen ja auf der Höhe der Palette, wenn du weißt, was ich meine.

      Kann ich gut verstehen, freue mic aber trotzdem immer über ein Video von dir! :)

      Löschen
  6. Das sieht wirklich toll aus! Und ist mit sicherheit viel viel praktischer, da sie einzeln ja nun doch viel platz wegnehmen und verpackungstechnisch fast alle gleich sind.

    Ich überlege bloß meine weniger benutzen Lidschatten, von denen ich mich dennoch nicht trennen kann zu depotten, weil sie einfach so viel Platz wegnehmen. Schon tragisch, wenn man sich nicht von seinem 10. gewöhnlich violettem ,durchschnittlich qualitativem Lidschatten nicht trennen kann, weil man ihn ja doch nochmal gebrauchen könnte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kenne ich. Und in solchen Fällen kann Depotting auch wahre Wunder wirken. Man greift einfach eher mal zu einer Palette. So geht es mir zumindest.

      Löschen
  7. Antworten
    1. Ja anders kann man den Anblick nicht nennen! Die baby sind jetzt so megagut in szene gesetzt in ihrer nacktheit. So sieht man auch viel besser welche kombis man mal probieren kann. Meine 10 bleiben trotzdem im pfännchen :-)

      Löschen
    2. Vielen Dank euch beiden :)

      Und @Kitten: bei 10 lohnt sich das Depotten ja auch noch nicht!

      Löschen
  8. krass, mehr fällt mir nicht ein :D

    AntwortenLöschen
  9. Ich hoffe dir ist bewusst, dass die Inner Senshi über deine Semi Precious & Flashtronic Palette wachen ;D.
    Bei der obersten Reihe musste ich direkt an sie denken <3.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow jetzt wo du es sagst! Warum ist mir das nicht aufgefallen O______O.
      Wahnsinn, jetzt liebe ich die Palette noch viel mehr <3

      Löschen
  10. Was für ein Farb-Flash! Ich dachte zuerst an extrem leckere Süßigkeiten, bis ich die Bilder am Smartphone rangezogen habe. Das sieht einfach grandios aus. Alles auf einen Blick, ich könnte mich gar nicht entscheiden womit ich zuerst beginnen sollte. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich finde auch, dass sie aussehen wie ganz viele Bonbons im Schaufenster. Einfach wunderschön :)

      Löschen
  11. Oh Mein Gott du bist so eine Irre das ist ja der Wahnsinn!
    Ich hab Winterized leider runter geschmissen - das 1. Mal hat er es noch ausgehalten, das 2. und 3. Mal leider nicht mehr und ist zerbröselt :(
    Kann man die genauso gut pressen wie andere Lidschatten auch? :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist bei Mineralize grundsätzlich schwierig, weil sie ja nicht gepresst sondern gebacken sind. Du kannst auf jeden Fall versuchen, es in ein normales Pfännchen zu pressen. Kann funktionieren allerdings ist es möglich, dass sich dann die Konsistenz und Textur stark verändert.

      Löschen
    2. Vielleicht verschacher ich ihn auch bei Kleiderkreisel zu einem Minmalpreis und kauf ihn mir nochmal neu :( Der wird ja immer wieder mal noch angeboten :( So ein Mist :(

      Löschen
  12. omg die Paletten sind ja der wahnsinn! So eine tolle Kollektion :)

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫