Samstag, 6. November 2010

NOTD#14: Royal Carnival

Ein neues NOTD von meiner Seite. Es ist diesmal etwas schlampig geworden, aber ehrlich gesagt, freue ich mich total, überhaupt irgendwas gestampt bekommen zu haben.
Ich konnte wochenlang nicht stampen und habe keine Ahnung, warum das so war.
Es lässt sich schwer beschreiben, irgendwie hat der Stempel einfach keine Farbe aufgenommen. Kennt jemand das Problem?
Ich habe dauernd alle Utensilien gereinigt und desinfiziert und gereinigt und zur Abwechslung auch desinfiziert, aber irgendwie... Hmpf. Und bei sowas werde ich echt zur Wildsau. Ich hasse es, wie die Sünde, nicht auf die Lösung meines Problems zu kommen.
Lange Rede, gar kein Sinn. Aktuelles NOTD:


Gnarf. Sie sind wieder kurz. Ich musste sie mal wieder radikal abhacken, weil der kleine Finger etwas eingerissen ist. Und ich bin keine Freundin davon, nur einen Nagel zu kürzen und den Rest so zu belassen, wie sie sind. Kann ich echt auf den Tod nicht haben.
Und natürlich müssen sie immer gefeilt sein. Wenn etwas schlimm aussieht, dann sind das lackierte Fingernägel ohne Form. Entschuldigung, an alle, die ihre Nägel so tragen, aber das ist für mich ungepflegt und kann ich gar nicht leiden.
Um jetzt mal wieder zum Postinhalt zu kommen.
Benutzt habe ich offensichtlich die beiden Lacke auf dem Bild, bei denen es sich um meinen über alles geliebten "Victory" von Illamasqua und den saugeilen "Lunar Eclipse" von orly handelt. Das Design ist nichts außergewöhnliches, aber hat halt gerade mal wieder gepasst.
Und wie gesagt: das Stamping hat funktioniert (!!!).
*damdadamDAM*

Motzige Grüße,

Kommentare :

  1. Ich finds sehr schick ^-^ ich wünsche bei mir würde das "geschlampte" auch immer so gut aussehen ;) ich mache das wohl einfach zu selten *snüff*

    AntwortenLöschen
  2. hat was orientalisches, gefällt mir

    AntwortenLöschen
  3. Ouhh wie hübsch!! Welche Schablone und welchen Stamping-Lack hast du denn da verwendet?? LG ♥

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫