Mittwoch, 28. September 2011

goldie testet... die GlossyBox 09//11!

Hallo meine lieben Paradiesvögelchen!

mei war das eine Überraschung als ich gestern zu Hause angekommen ein neues GlossyBox-Päckchen vorfand! Ich war wirklich verdutzt und habe erstmal die Rechnung gesucht, denn ich habe es so verstanden, dass ich EINE Box gratis zum Testen bekommen sollte. Daher war es mir schleierhaft, warum noch eine auf mich wartete. Aber nun gut, ich habe mich wahnsinnig gefreut, zumal mich der Inhalt dieses Monats so viel besser gefällt!


Besonders krass finde, dass die Range diesen Monat doch seeeeehr breit ist. Da sind ja zum Teil ganz unterschiedliche Boxen unterwegs gewesen. Finde ich sehr cool!
Der Gesamtanblick meiner Box sieht so aus:


Angefangen mit der Becca "Créme Eye Colour" in "Bronze Gold". Becca habe ich immer mal wieder im Netz gesehen, teilweise auch bei Magi, die die Pudertexturen sehr lobte und generell positiv darüber berichtete. Mit Schrecken habe ich dann festgestellt, dass die Preise im absoluten High-End Bereich angesiedelt sind. Ganz ehrlich, 28 € für den Lidschatten, den ich hier bekommen habe, finde ich unglaublich. Das würde ich niemandem raten, auszugeben. Enthalten sind 3g, was wenig ist. In den neuen Chanel Illusion dombre Lidschatten ist bei fast identischem Preis fast 1g mehr enthalten. Aber erstmal zu dem Produkt an sich:



Die Verpackung finde ich ungewöhnlich, nicht unglaublich hässlich aber auch nicht gerade ansprechend. Erinnerte mich zunächst mal an eine Gürtelschnalle. Aber gummiertes Material finde ich ja eigentlich immer gut und joa. Wirkt nicht billig aber auch nicht so hochwertig, wie ich das von einer Marke auf Chanel-Preisniveau erwartet hätte. Inhaltlich kann der Lidschatten bei mir leider gar nicht punkten. Erstmal finde ich die Farbe unsagbar hässlich und dann bin ich auch enttäuscht, denn "Bronze" impliziert für mich auch immer ein Mindestgehalt an Schimmer. Dieses Exemplar wirkt recht matt auf mich und der erste Swatch hat mich doch sehr desillusioniert.


Rechts ist der erste sehr schmierige Swatch, da bin ich noch nicht ganz durch die Ölschicht gedrungen, mittig dann ein normaler Fingerswatch und links ein Swatch mit einem flachen und festgebundenen Pinsel. Alle Swatches ohne Base.
Davon abgesehen, dass ich die Farbe in Verbindung mit einer schmierig, cremigen Konsistenz echt eklig finde (Dünnschiss lässt grüßen), hat mich die Qualität leider gar nicht überzeugt.
Ich freue mich sehr, die Marke im Rahmen der GlossyBox mal austesten zu können, so habe ich mir einen eventuellen Fehlkauf erspart. Die Pallette, die manche Mädels aber in ihrer Box gefunden haben, finde ich widerum sehr cool. Aber gut, der Lidschatten geht an meine liebe Freundin, die mit SO neutralen Tönen mehr anfangen kann als ich :)


Außerdem die "X-Treme Hydra Complete" Hautschutzcreme von Klapp. Die kostet für die Normalgröße von 50ml stolze 51€. Mich turnt der Duft total an, das ist sehr frisch und auch herb, wie ein Männerparfüm aber ich vermute, dass auch etwas Alge drin ist. In der Hinsicht finde ich die Creme also schonmal klasse. Ansonsten kann ich natürlich nichts großartig dazu sagen, zumal ich auch nicht wirklich verstanden habe, für welchen Anwendungsbereich die Creme konzipiert ist. Hautschutz kann ja irgendwie alles sein, "Hydra Complete" und der aquatische Duft lässt auf Feuchtigkeit schließen. Man bleibt gespannt, ich werde sie sicher austesten.


Weiter geht es mit einem professionellen Nagellack von LCN. Ich würde ihn als Froschgrün mit Goldschimmer beschreiben. Hier kosten 8ml 5€, was ich für eine Salonmarke vertretbar finde. Auf dem Foto seht ihr übrigens den Swatch-Fail Nr.1, in der Flasche sahen die drei fast identisch aus und dann solche Unterschiede xD. Die Farbe gefällt mir sehr gut, obwohl der Lack echt schier ist. Bei zwei Schichten habe ich ihn noch nicht hundertprozentig "opaque" bekommen, was für eine Salonmarke dann wieder traurig ist. Aber da wird einfach mit farbiger Base getrickst. Ansonsten bin ich mit dem Lack sehr zufrieden, für Goldschimmer bin ich ja immer zu haben <3


Über mein Parfüm hab ich mirn Ast gefreut :D :D :D. Ein Hoch auf Daisy! Wie manche von euch wissen, habe ich mir den Sommerduft in Groß gekauft, weil der so toll ist aber auch den normalen Daisy-Duft wollte ich mir immer mal zulegen, weil ich den echt schau finde. Und dann noch die süße Verpackung, sowohl Flakon als auch Pappe. Einfach zucker <3. Den Duft finde ich schwierig zu beschreiben. Nicht zu süß, aber in gewisser Art und Weise floral und trotzdem sehr zitrisch (LOVE!). Alles in allem ist Daisy unglaublich elegant und doch etwas verspielt und passt sehr schön zu mir, wie ich finde. Für 50ml zahlt man 65 € was teuer aber für Parfüms recht normal ist.


Wie immer dabei: ein Shampoo. Diesmal handelt es sich um das Repair Shampoo "Essensity" von "Schwarzkopf Professional". Hier sind 50ml enthalten, für die Normalgröße von 250ml zahlt man im Laden 14,40€. Das Shampoo verzichtet auf Silikone, Parafine, Parabene, Formaldehyde und künstliche Duftstoffe. Es riecht sehr kräuterlastig und erinnert mich stark an Bionade. Hierzu kann ich logischerweise auch noch nichts sagen, aber wenn meine Haare mal total kaputt sein sollten, werde ich es mal ausprobieren :)

Die Box gefällt mir wie gesagt dieses Mal seeeehr gut und ich möchte mich nochmal artigst beim GlossyBox-Team bedanken, dass ich noch einmal die Chance zum Testen bekommen habe. Da Rookie eine ganz anders zusammengestellte Box erhalten hat, verlinke ich euch an dieser Stelle ihren Blogpost, da könnt ihr euch auch besagte Pallette angucken :)

Sehr cool fand ich, dass auch meiner Box ein Gutschein beilag. LCN schenkt 5€ auf ihrer Website ab einem Warenwert von 20€. Der Code ist "gb0911". Ich kann euch allerdings nicht sagen, wie oft der Coupon zu benutzen ist.

Jetzt interessiert mich ja brennend, wie ihr zu Becca steht. Was sagt ihr zu den Preisen? Kennt ihr die Marke vielleicht schon und habt eventuell sogar schon etwas ausprobieren können?
Liebste Grüße,

Kommentare :

  1. Hallo (:
    Ich habe in meiner GlossyBox auch den Lidschatten von Becca drin gehabt und muss sagen ich bin ebenso wenig begeistert. Auch wenn ich gerne mal gedecktere Farben trage sieht die einfach auf meinem Auge nicht schön aus und Kombinationsideen habe ich auch noch keine. Wenn jemand was weiß immer her damit. Vor allem gefällt mir aber die Konsistenz auf dem Auge auch nicht, ich habe nicht das Gefühl das dieser Lidschatten trocknet er hat sich bei mir (trotz Base) schnell in der Lidfalte abgesetzt.
    Ansonsten gefällt mir die Box auch, habe genau den selben Inhalt bekommen wie du ihn hast!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin mit der Creme echt zufrieden: Meine Haut ist so krass weich gepflegt und strahlend! Irre! Aber ich hab erst kapiert wie sie funktioniert als ich die Gebrauchsanweisung gelesen habe: Also sprüh nach dem auftragen ein bisschen Wasser auf dein Gesicht.

    Ich will das Original... Aber soooo teuer. :(

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫