Sonntag, 4. September 2011

Meine allerersten PaintPots von... äh Estée Lauder?

Seid gegrüßt meine lieben Paradiesvögel :D
Heute gibt es wieder einen kleinen Teil-Einkauf aus den Staaten und diese beiden Teile finde ich so cool, dass ich mal ganz ausführlich geswatched habe, um euch einen Eindruck der Coolness zu geben.
In diesem Post dreht sich also alles um die "Estée Lauder Double Wear Stay-in-Place ShadowCremes".


Erstmal zu den allgemeinen Fakten: ich habe meine beiden Exemplare aus einem Kosmetik Outlet Store und habe für 5 g jeweils 11 $ gezahlt. Bei uns in Deutschland habe ich diese Lidschatten noch nie gesehen, Google sagt, dass sie in den Staaten normalerweise rund 18 $ kosten. Was ich für eine solche Luxusmarke wie Estée Lauder ehrlich gesagt immer noch recht human finde. Und nun zu den Details :D
Ich fange mit der Nummer "05" an. Die Farbe nennt sich "Vintage Violet" und wurde kürzlich aus dem Sortiment genommen, wenn ich das richtig aufgeschnappt habe. Ich fand Vintage Violet sofort sehr aufregend und vor allem einzigartig und hab sie daher gekauft.



Ich würde die Farbe als extrem rotstichiges Grape oder Pflaume beschreiben. Im Sonnenlicht schimmert sie pink, violett und etwas gold. Hier seht ihr einen Swatch auf dem nakten Auge, ohne Base, Lidschatten, Liner und Mascara. Also ohne alles :D


Wie ich mir das erhofft hatte, schmeichelt Vintage Violet meiner Augenfarbe und lässt sie mehr poppen.
Die nächste Farbe ist eine sehr einzigartige Unfarbe. Hierbei handelt es sich um die Nummer "02 - Silver Leaf":



"Silver Leaf" würde ich als schmutziges Silber mit Brauneinschlag und einem starken Pinkschimmer beschreiben. Außerdem enthält es kleine silbrige Glitzerpartikel, weshalb die Textur nicht ganz so geschmeidig ist wie bei "Vintage Violet". Dennoch ist "Silver Leaf" auch sehr gut pigmentiert.
Hier der Swatch auf dem Auge:


Auch hier seht ihr, wie schön meine Augenfarbe intensiviert wird (trotz schlampigem Auftrag). Das hätte ich bei so einer schmutzigen Unfarbe gar nicht erwartet.

Jetzt möchte ich noch ein paar Worte zu dem Produkt an sich verlieren. Mir gefallen diese beiden Cremelidschatten nämlich außergewöhnlich gut. Wie viele andere zur Zeit bin auch ich den Cremelidschatten in letzter Zeit sehr verfallen. Ich weiß nicht, woran das liegt. Gab es vorher keine vernünftigen Lidschatten mit dieser Textur oder wurden die nicht beachtet? Ich habe keine Ahnung.
Hier ist die Konsistenz ganz große Klasse, sie rutschen nicht auf dem Auge herum, wie andere e/s dieser Art, die ich vor ewigen Zeiten mal getestet habe. Schön finde ich aber vor allem die Verpackung in dem Glastiegel mit schwerem Deckel. Ein richtiger Handschmeichler, da hat man gleich Spaß am Produkt, wenn man es in die Hand nimmt.
Die Pigmentierung ist wirklich sehr gut. Zur Veranschaulichung habe ich noch einmal Standardswatches auf dem Arm gemacht:


Immernoch alles ohne Base und mit Finger.
Mich haben die beiden so sehr überzeugt, dass ich gern noch mehr kaufen würde, denn auch der Originalpreis hält mich nicht ab. Ich find die Dinger einfach klasse. Mal sehen, ob sich eine Möglichkeit für uns gebeutelten Deutschen finden lässt, die Wunderdinger zu importieren ;D.

Und nun zu eurer Meinung.
Was haltet ihr von den beiden? So dezente und unbunte Farben ist man hier ja gar nicht gewöhnt :D

Liebste Grüße,

Kommentare :

  1. Silver Leaf finde ich ehrlich gesagt ein bisschen langweilig. catrice, essence und p2 hauen ja jetzt auch solche auf den markt und die haben fast alle die selbe farbe Ó.ö
    ich würde mir mehr "bunte" farben wie vintage violet wünschen *.*

    AntwortenLöschen
  2. Das Lila steht Dir wirklich wahnsinnig gut. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde beide Farben ausgezeichnet und sie passen super in mein Beuteschema. DAMN und nun kann ich sie nirgend bekommen :(

    AntwortenLöschen
  4. Hey, du hast einen Blogaward von mir erhalten :)
    Anne :*

    AntwortenLöschen
  5. Vintage Violet passt super zu dir!^^ Überhaupt gefallen mir diese Cranberryartigen Töne sehr an dir! Cremelidschatten sind echt klasse. Shiseido hat jetzt auch welche auf den Markt geschmissen, und die sind sehr sehr bunt!

    AntwortenLöschen
  6. wunderbarer blog, fühl dich verfolg :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag beide Farben, und Produkte von E.Lauder sowieso. Schade, dass man die hier im Lande nicht bekommt. Danke fürs Zeigen. :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫