Donnerstag, 30. August 2012

Sailor Moon Series RELOADED: Sailor Jupiter!

Guten Morgen ihr Sailor Moon-Fans und solche, die es bestimmt noch werden :D

Nach den Kommentaren zum gestrigen Look, fühle ich mich genötigt, noch einmal meine Intention dieser Neuauflage klar und deutlich darzulegen, da es offensichtlich von einigen falsch verstanden wurde.
Es geht mir NICHT darum, jetzt Looks zu schminken, die sich hauptsächlich von den älteren Versionen unterscheiden. Ich mache diese Neuauflage aus einem einfachen, egoistischen Grund. Im Nachhinein haben mir ein paar meiner Interpretationen nicht sooo gut gefallen. Nicht, dass ich mich in den "Werken" nicht mehr wiederfinden würde. Ich finde nur einfach, dass ich zum Teil besser und zum Charakter passender schminken kann und das habe ich versucht. Ganz unverblümt kann ich auch behaupten, dass mir meine Neukreationen wirklich gut gefallen und ich mich daher freue, dass ich es tatsächlich in Angriff genommen habe. Die Blogserien machen mir immer am meisten Spaß und ich kenne viele von euch, denen es genau so geht :)

Jetzt kommen wir aber endlich zu Sailor Jupiter.
Makoto Kino ist ein groß gewachsenes und physisch sehr starkes Mädchen, das aufgrund vieler Prügeleien an Bunnys Schule und in ihre Parallelklasse versetzt wird. Zuerst wirkt Makoto sehr forsch, doch schon bald zeigt sich ihre sehr rührende und wirklich liebenswerte Seite.
Ich liebe an ihr diese Mischung aus Toughness und auf der anderen Seite ihre schrullige und mädchenhafte Art und Weise, wenn es zum Beispiel darum geht, dass sie sich wieder in einen Jungen verknallt hat, der natürlich GENAUSO AUSSIEHT WIE DER ABITURIENT, DER SIE MAL HAT SITZEN LASSEN xD
Als Sailor Jupiter kämpft sie mit der Kraft des Donners, steht aber gleichzeitig auch für die Pflanzen, was man besonders bei ihren stärkeren Attacken merkt (z.B.: Jupiter Oak Evolution), ihr Super Symbol ist beispielsweise auch ein Eichenkranz.

Jetzt präsentiere ich euch stolz meinen Jupiter Reloaded Look (sogar mit den stilechten Rosenohrsteckern, die Makoto immer trägt!)


"Hör mich an Schutzplanet Jupiter! 
Rufe die Wolken, 
erzeuge den Sturm und
SCHICK MIR DEINEN DONNER!"

Ich bekomme immer die totale Gänsehaut, wenn sie das so schön energisch hinausruft :D



Wie immer mit musikalischer Untermalung. Ich höre die Songs einfach wahnsinnig gern, während ich mir die Fotos dazu angucke :) Heute: Super Moonies - "Die Macht des Mondes"


Und jetzt folgen die restlichen Bilder!

MACHT DER JUPITERNEBEL, MACHT AUF!












Im Detailfoto des AMus kommt der schöne Schimmer und Glimmer der beiden Mineralize Eyeshadows einigermaßen raus. Auf den Halbgesichtsfotos oben sieht man den besser. In Realita hat das wirklich wunderschön gefunkelt!


Produktliste
Gesicht
~ Guerlain Météorites Face Base
~ Ellis Faas Concealer "S201"
~ catrice SkinFinish "010 transparent"
~ Tarina Tarantino Dollskin Cheek "Candy Cameo"
~ catrice Brow Set
~ Glamour Doll Eyes "Trophy Wife" (Tiara)
~ TheBodyNeeds Mixing Medium
~ mit Nagellack bemalter Glasstein
(dieses Mal benutzt: china glaze "Jolly Holly" + "Sour Apple")

Augen
~ UDPP
~ NYX JEP "604 Milk"
~ sugarpill "Acidberry"
~ sugarpill "Absinthe"
~ sugarpill "Midori"
~ Illamasqua "Pivot"
~ Illamasqua "Taboo"
~ Lime Crime "Absinthe-Minded"
~ Lime Crime "Jade-O-Lade"
~ TheBodyNeeds "Blackened Emerald"
~ MAC MES "Smutty Green"
~ Lime Crime "Royal Flush"
~ sugarpill "Dollipop"
~ Illamasqua "Savage"
~ Illamasqua "Stealth"
~ MAC MES "Young Punk"
~ MAC Fluidline "Blacktrack"
~ MAC Feline Khol Power "LE"
~ essence Multi Action Mascara
~ DUO eyelash adhesive
~ p2 cirque de beauté fantasy fake lashes "010 allure" [LE]

Lippen
~ MAC Prep+Prime Lips
~ MAC Viva Glam Lipstick "Gaga" [LE]
~ MAC Dazzleglass "Extra Amps"



Und wie immer kommt hier der große Vergleich meiner beiden Looks.
Hier muss ich wohl nicht extra ausführen, warum mir der aktuellere Look besser gefällt, denn unter anderem war es der Jupiter Look, weshalb ich mich entschlossen habe, eine Neuauflage zu machen. Die Idee des alten Looks finde ich immer noch wirklich sinnig. Leider mangelt es an der Umsetzung und davon abgesehen finde ich es schöner gelöst, dass ich den wichtigen Rosa-Anteil dieses Mal auch ins AMu eingebaut habe. Eventuell kam die Elektrizität durch den massiven Glitter beim letzten Look besser raus, aber mir gefällt zu diesem Zweck auch der Glimmer der Mineralize Eyeshadows sehr gut (und vor allem die Glitzerlashes!)


Ausschlaggebend finde ich ja schonmal die Rosenohrstecker xD
Warum bin ich nicht im März schon darauf gekommen? Das sind meine Lieblingsstecker von Anna Lou of London :)

Jetzt bin ich natürlich gespannt, was ihr zu sagen habt. Ihr mochtet den älteren Look ja nicht so gern, gefällt euch dieser jetzt besser?

Liebste Grüße!

Kommentare :

  1. Da gefällt mir wieder der neue besser, das rosa unter dem Auge finde ich sehr hübsch und der Farbverlauf gefällt mir auch sehr gut.

    Die Ohrstecker passen auch ganz toll! *top*

    AntwortenLöschen
  2. WooooW! Tolles Make-Up!!!
    Das neue gefällt mir besser =) Das sieht toll aus und die Ohrringe dazu einfach schön.

    AntwortenLöschen
  3. VIEL besser als das letzte mal (obwohl ich es auch da schon stimmig von der idee her fand)
    was mich bei allen neuen looks begeistert ist das leuchten das du um die dunklen farben am auge hinbekommst. darf man fragen wie du das gestaltest?mit weiß? oder ist das jeweils immer eine sehr helle farbe des jeweiligen looks, hier also hell/pastell- grün?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut aufgepasst! Den Effekt mag ich auch sehr gern :D
      Ich blende harte Kanten meist mit einem hellen Cremeton (mein absoluter Favorit hierfür: "Stealth" von Illamasqua) aus und gehe dann noch einmal mit einer hellen, passenden Farbe über die Konturen des Make-Ups.
      Das mache ich gern mit dieser Art von Pigmenten, deren Grundfarbe weiß ist, die dann aber in unterschiedlichen Farben schimmern und changieren (dafür nehme ich die "Iced" Collection von TheBodyNeeds, das sieht man gut bei Sailor Merkur). Für diesen Look habe ich, wie du schon ganz richtig sagtest, mit einem hellen Grün aus dem Innenwinkel (hier: Lime Crime "Absinthe-Minded") noch einmal über die Kanten geblendet :)

      Löschen
  4. Bin jeden Morgen aufs neue begeistert *_* dieser Look ist wieder unheimlich schön geworden und er gefällt mir viel viel besser als der alte Look! Einfach bezaubernd! Die Ohrringe sind total klasse!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön und sehr passend, gefällt um längen besser als das Erste! ... und du hast an Makos Rosenohrringe dacht *__* ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass ihr so sehr auf die Ohrstecker abgeht und euch darüber freut. Auch hier vielen vielen Dank :)

      Löschen
  6. Ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus. Ich finde das AMU wunderschön und würde es mir sofort aufpinseln lassen und stolz durch die Gegend laufen :-) Ich finde vor allem das es wunderschön verblendet ist, das ist dir wirklich super gut gelungen. Auch die Farbe am unteren Wimpernkranz im Inneren Winkel finde ich superschön! Ich hätte nicht gedacht, das grün und violett / rosa so gut zusammen aussehen können :-) Und die Form des AMU's erinnert mich total an die Ringe des Saturn, einfach ein toller Look, der mir auch besser gefällt als das erste AMU. Es ist weiblicher und nimmt auch genau die Farben aus Makos Outfit auf! Lg Naalita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir wäre diese Farbkombi auch nie eingefallen aber ich finde es zusammen auch superharmonisch :)
      Danke danke danke für dein Lob! Das mit der Form freut mich natürlich ganz besonders :D

      Löschen
  7. Am geilsten finde ich ja wie sich das Rosa in Lippen, Augen und Ohrringe wiederfindet und das so eine Symmetrie ergibt. Das klingt jetzt vielleicht hochtheoretisch und so, aber ich finde es sehr schön und durchdacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Jetzt wo du es sagst, kann ich es nicht mehr nicht-sehen :D
      Freue mich total, dass die Rosenohrringe bei allen so toll ankommen <3

      Löschen
  8. dieses AMU und das von gestern gefallen mir bisher am besten! So schön ♥
    und die neue Umsetzung von Sailor Jupiter gefällt mir wesentlich besser.
    Ich freu mich schon auf die noch kommenden Looks.

    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  9. Obwohl der erste Look ja auch sehr gut zum Thema passte, gefiel er mir überhaupt nicht, umso toller finde ich den Neuen *o*
    Und ja, du machst verdammt gute Werbung für die Iced-Serie!

    AntwortenLöschen
  10. Ich find es ja echt cool, dass du im Augen Make Up an sich immer die jeweiligen Farben der Schleifen mit einbringst :)
    Beim 1. Look fand ich die Idee mit den Blitzen echt genial, aber den 2. finde ich von der Farbgebung her auch viel schöner!

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaube Sailor Jupiter ist mein Favorit...meine Favoritin. :)
    Die Kombi Grün/Petrol-Violett finde ich spitze! <3

    Übrigens hat der Illamasqua Kundenservice mir angeboten mir einen neuen Lippenstift zu schicken, ich habe mich für die gleiche Nuance entschieden und bin jetzt sehr gespannt ob der neue Lippenstift genauso mies ist. Dann habe ich nämlich Grund zur Annahme, dass der Tester im Store manipuliert war! :D
    Danke noch mal für den Hinweis! :)

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Make-Up! Und ich finde es um einiges besser, als das erste.
    Sailor Jupiter war schon als Kind mein Liebling unter den Sailor-Kriegerinnen. Und wenn ein anderes Kind Sailor Jupiter in der Grundschule spielen wollte, gabs Stress! xD

    AntwortenLöschen
  13. Diese Farben !!!! So geil und brilliant. Die neuen Looks sind echt pervers gut :D

    AntwortenLöschen
  14. Sailor Jupiter war schon immer meine absolute Lieblingskriegerin, daher war ich sehr gespannt auf den heutigen Look. Und ich muss sagen, er ist wirklich viel, viel besser als der erste. Gefällt mir total gut. Und dann auch noch die tollen Stecker! Klasse umgesetzt, großes Lob an dich. :D
    Irgendwie kriegt man bei den ganzen Beiträgen schon Bock, mal einen Sailor Moon-Marathon zu starten, einfach um der alten Zeiten willen. (^__^)
    Liebe Grüße,
    Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Und die Idee zum Marathon kann ich nur unterstützen. Ich habe mir ja neulich den ganzen Anime gekauft und momentan bin ich einfach NUR im Sailor Moon Fieber. Bin gerade voll im Flow und unfähig, mich mit etwas anderem zu beschäftigen. 90er-Nostalgie vom Allerfeinsten <3

      Löschen
  15. Also damit hast du dich jetzt wirklich selbst übertroffen!
    Vielleicht bin ich auch zu sehr in Makoto verliebt.
    Aber dieses grün mit dem rosa/pink und der Hauch lila den du am äußeren Winkel verblendet hast..ein Traum!
    Hier kommen deine Blending Skills extrem gut zur Geltung!
    Die Kombination der Texturen von Glitzer & matt gefällt mir, wie schon erwähnt, sowieso außerordentlich gut bei den neuen Looks.
    Ich werde langsam ein bisschen neidisch, da du scheinbar jede Farbe tragen kannst!
    Mir gefiel der erste Look allerdings auch. Ich finde, du hast mit den beiden Variationen ziemlich gut ihren Charakter eingefangen: In dem ersten Look ihre kämpferische, teilweise männliche Art & in dem neuen Look ihre liebenswerte weibliche Seite. (Meine Güte steigere ich mich da wieder hinein. Ich sollte Makeup-Interpreationen schreiben..:D ) Ach, ich liebe Makoto einfach und wüsste nicht, was man hätte besser machen können.
    Die Ohrringe sind das I-Tüpfelchen!
    Ganz viel Liebe für diese Looks! <3

    Ich glaube übrigens, dass es mir noch nie so viel Freude bereitet hat, Kommentare zu posten. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir fällt immer so viel auf, ich freue mich jeden Tag auf deinen Kommentar <3
      Und ich verstehe zum Beispiel gar nicht, woher ich diese Blending Skills plötzlich habe. Fakt ist: sie sind ominöserweise erst da, seit ich meine Illamasqua Palette komplettiert habe und nun täglich benutze.
      Du weißt was das heißt :D

      Ja, ich finde auch, dass beide Looks zusammen ganz gut wirken und ihren Charakter zusammen ganz wunderbar ausdrücken.

      Noch einmal danke danke danke :D
      Bin schon gespannt, was du von Venus morgen halten wirst!

      Löschen
  16. boah! du bist der hammer!
    ich muss ja sagen, früher als kind mochte ich makoto nie - war mir zu männlich, irgendwie. jetzt mag ich sie sehr gerne. und du trägst auch noch deinen teil bei :D
    hach <3 ich freue mich schon sehr auf die restlichen teile!!! :D

    AntwortenLöschen
  17. Wow! Bin echt begeistert von diesem Look! Einfach wunderschön ♥

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde diesen Look fantastisch. Auch diesmal Punkt für den neuen Look! Beim ersten fand ich die Idee wirklich cool, aber im Gesamtbild wirkte es nicht optimal. Dieser Look spiegelt Mako perfekt wieder - denn auch wenn sie nach außen stark und hart rüberkam, hatte sie ihre romantische Mädchenhafte Seite. Wirklich toll gemacht!!

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫