Sonntag, 24. Juli 2011

Ich bin dann mal weg.

Guten Abend, ihr Immernoch-Nachteulen :D
Mit diesem Blogpost möchte ich mich nun bei euch verabschieden, denn es geht in den (wohlverdienten *höhö*) Urlaub. Ich gestehe euch gleich, dass ich NICHTS vorgebloggt habe, so wie ich mir das eigentlich ursprünglich gedacht hatte. Aber eine Auszeit von durch und durch buntem, lautem Gedöhns habt ihr euch ja auch wahrlich verdient und dann geht es eben nach dem Urlaub gebündelt und mit neu afgetankter Energie weiter! Jetzt fragt ihr euch sicher, wo es denn hingeht und vor allem wie lange.

Jawoll. Ich fahre mit meinen Eltern in die USA und nach Canada auf eine dreiwöchige Ostküsten-Tour :) Schon Montag wird es losgehen, mit 10:00 haben wir einen sehr humanen Flug erwischt. Von meinen anderen  Fernreisen bin ich da etwas ganz anderes gewöhnt. Wir sind da zum Teil zu Zeiten geflogen, von denen ich nicht einmal wusste, dass es sie gibt! ô.Ö Aber genug Smalltalk, nun zur Route.

Ausgangs- und Zielpunkt unserer Reise ist NYC, dort verbringen wir schon alleine knapp eine Woche von drei. Wenn wir aus der Stadt rauskommen, steigen wir in den Mietwagen und beginnen die Tour, die uns zuerst nach Boston führen wird, was mir als extremster Boston Legal-Fan ÜBERHAUPT wirklich sehr am Herzen liegt (ich zähle jetzt mal nur die großen Städte auf dem Weg auf, kleinere Stationen lasse ich aus, sonst wird der Post echt zu lang), von dort geht es über Portland hoch nach Kanada, dort besuchen wir die Städte Québec, Montréal, Ottawa und Toronto (das wird mit unseren nicht vorhandenen Französisch-Kenntnissen extrem witzig!) und danach machen wir wieder einen Stopp bei den Niagara-Fällen. Dann geht es wieder in die USA hinein, nach Washington D.C. und Philadelphia und über Newark wieder zurück nach NYC und ab nach Hause.
Ein kleines Highlight wird für mich neben den ganzen Krachern auch der kleine Abschnitt in New Jersey, denn nach den vielen, vielen Abenteuern, die ich schon mit Stephanie Plum (Kriminalreihe von Janet Evanovich) in Trenton durchlebt habem fühle ich mich irgendwie selbst wie ein kleines Jersey Girl.
Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Reise und erstmal auf den Flug, denn (ich weiß, das klingt jetzt total absurd aber) ich LIEBE das Fliegen. Ich liebe schon den ganzen Ablauf am Flughafen, den Moment nach dem Einchecken, wenn der Stress abfällt und man sich noch schnell mit hippen Zeitschriften eindeckt oder die Duty Frees abklappert (und bei den Duty Frees bin ich ja schon extremst gespannt, bei meiner letzten Fernreise nach Kapstadt hatte ich keine Zeit für Duty Free-Stöbern und die letzte Fernreise DAVOR liegt schon so lange zurück, dass ich mich da nicht für die abgefahrenen Kosmetikangebote begeistern konnte) und dann darauf wartet, die Maschine zu betreten. Ein besonderer Moment ist für mich immer, wenn die Crew anrückt und in ihren feschen Uniformen und wichtigen Blicken an allen Normalsterblichen vorbeiläuft, wie in einer Mission:Impossible-Szene. Und erst der Start. Der Moment, wenn die Triebwerke auf Hochtouren gebracht werden. Hachz. Seufz. Ich reise wirklich wahnsinnig gern.

Für diesen Blog interessant ist natürlich Sephora USA, für das ich mir schon eine Wunschliste geschrieben habe. Außerdem werde ich bei den Preisen auch bei MAC ordentlich zugreifen, ich plane eine neue Pallette zu starten und wenn der Wechselkurs so günstig bleibt, darf eventuell noch mehr dazu, denn ich habe ja nicht umsonst zwei Monate lang zahlreiche Überstunden gemacht :D
Auch im nichtkosmetischen Bereich wird das Shoppen vermutlich Überhand nehmen, auch wenn ich wohl als einzige USA-Touristin ohne Abercrombie&Fitch-Zeugs nach Hause kommen werde.

Und nun zu euch: Was sind eure USA-Reise-Erfahrungen? Und noch viel wichtiger: Habt ihr Tipps für mich? Was ich UNBEDINGT in den besagten Orten angucken muss? Immer her damit, ich freue mich auf eure eventuellen Vorschläge.
Ansonsten wünsche ich euch auch erholsame Wochen, ich werde den Blog und den regen Austausch mit euch sehr vermissen und hoffe, dass ich so oft wie möglich Starbucks-Gast sein werde, um Wi-Fi nutzen und so eventuell mal bei Twitter reinschauen zu können.
Man liest sich hoffentlich bald wieder!
Liebste Grüße, die aufgeregte

Kommentare :

  1. Viel Spaß! Ich war letzten September in South Dakota und fliege im Frühjahr nach Nordkalifornien. Ich freue mich auch schon wieder so auf Sephora - und ich habe mir auch nichts bei A&F gekauft :-D
    Ich kenne die Marke zwar gar nicht richtig, kenne nur den Laden in Frankfurt - aber ist das nicht so eine Idioten-Jock-Marke? LOL
    Falls es ein Outlet gibt, guck doch mal nach Cosmetics Company Store (MAC, Bobby Brown, Origins usw.)
    LG!
    Bellide
    http://tausendschoenchen-beauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ich wünsche dir / euch viel Spaß und guten Verkehrsfluß (nennt man das so? :D) ! :).. hey, ich hab Verwandte in Kanada :D

    Viel Spaß bei Sephora, ist echt cool da :D .. & komm bloß heil und gesund wieder!
    .. Oh Gott, das werden 3 extrem lange Wochen werden .. >.<
    Du wirst mir fehlen! <3

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll!
    An einem schönen (!) Tag auf den CN-Tower in Toronto > Highlight. Am besten am Abend und dann oben auf den Sonnenuntergang warten.. hach <3
    Ist zwar recht teuer (27$ glaub ich) aber es lohnt sich echt, lieber einen Lidschatten weniger und dafür da hoch! :D
    Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich sitze hier neidbesudelt und will auch! Ich liebe die USA ... Ich wünsche euch gaaanz viel Spaß! Genießt das Junkfood!

    AntwortenLöschen
  5. Coool!!! Na da wünsch ich Dir mal viel Spaß und tolle Eindrücke (und schönes Wetter).

    AntwortenLöschen
  6. OH...ich werde dich vermissen! Deine wunderschönen Amus und lustigen informativen Blogtexte auch...aber ich wünsche dir trotzdem unglaublich viel Spass auf dieser tollen Reise und natürlich noch viel mehr Spass beim Einkaufen :D

    Freu mich wenn du wieder da bist und uns zeigst was du ergattern konntest! Komm heil wieder! ♥

    Liebste Grüße

    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Oh gott, ich bin so neidisch!!! Aber gut.. in einem Jahr fliege ich selber nach Kanada :DDD *vertröst* :D

    Es wurde zwar schon gesagt, aber der CN Tower in Toronto... da MUSST du unbedingt hoch :-) Und bei den Niagara-Fällen unbedingt eine Bootstour mitmachen :DD oder Helikopter höhö :DDD


    ich wünsche ganz ganz viel Spaß und erfolgreiches shoppiiiing :DD

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie toll! Wünsche dir viel Spaß :)!

    AntwortenLöschen
  9. Uhh, ganz viel Spaß wünsche ich Dir!! Da habt ihr wirklich tolle Sachen auf dem Programm stehen - würde ich sofort mitfliegen :-))

    AntwortenLöschen
  10. ich bin sooo neidisch!
    viel spaß wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
  11. ahhhh du musst unbedingt in die ben&jerry's fabrik in der nähe von boston :) das ist mit abstand das aller beste eis, dass ich je gegessen hab und hier ist es leider viel zu teuer :(
    viel spaß dir :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünsche Dir einen wunder wunderschönen Urlaub!
    Und New York.. wuahhhh... ich möchte auch :)

    AntwortenLöschen
  13. Wooooow! Da wünsche ich dir viel Spaß und eine tolle, erlebnisreiche Zeit! :)

    AntwortenLöschen
  14. Wow! Ich bin total neidisch, aber nächstes Jahr gehts für mich sowieso auch an die Ostküste, nicht nach Kanada aber nach NYC und Florida.
    Meine Familie und ich sind nicht so die Tourmenschen und planen lieber selber.
    Jedenfalls war ich das erste Mal in den USA 2009, da war ich 12, und da waren wir nicht an der Ost- sondern an der Westküste (LA, Las Vegas, San Francisco) daher kann ich dir leider nicht weiterhelfen :( Aber vielleicht hilfst du mir ja weiter indem du einen Bericht über deine Reise schreibst? Das wäre soooooooo cool! Naja ich wünsche dir dann viel viel viel Spaß! Erhol dich schön von uns ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin SO neidisch! Aber die beste Stadt habt ihr vergessen : Chicago! ;) .. Ich hoffe du hast suuuuper schöne 3 Wochen & 2 Wundervolle Flüge ;)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  16. haaaach *seufz*
    ich habe 2009 eine ähnliche Reise gemacht, im Vergleich zu deiner Route aber etwas verkürzt. Also mit der Sprache in Kanada brauchst du schon mal keine Angst haben, die sind alle des Englischen mächtig ;)
    In NYC kann ich euch empfehlen mal runter zum Hafen zu laufen, da ist es echt schön. Vom Ground Zero aus in Richtung Wasser und dann einfach am Wasser entlang spazieren gehen. Von dort kann man auch die Freiheitsstatue in der Ferne sehen und dann kommt eine hübsche (kleine) Parkanlage. Und ein ganzes Stück weiter stehen alte Segelschiffe (ich bin mir gerade nicht mehr sicher wie der Platz heißt...alter Hafen oder so???), dort sind abends Tanz-Crews die ihr Können zeigen.
    Das ist einfach ein Netter Kontrast zum Großstadt Feeling :)
    In Jersey gibt es ein richtig cooles Outlet Center in dem man derbe Schnäppchen machen kann, vllt habt ihr Zeit dafür. Ansonsten kann ich noch das Outlet Center in Riverhead auf Long Island empfehlen, das ist einfach rießig- aber ich glaube dass schafft ihr nicht.
    Ich bin damals mit einem Koffer in die USA geflogen und kam mit 2 Koffern wieder zurück :D

    Viel Spaß beim langen Flug ^^
    Ihr werdet so unglaublich viele schöne Dinge zu sehen bekommen. Vllt bist du hinterher genauso NYC und USA addicted wie ich ;)

    AntwortenLöschen
  17. Wow, ich danke euch für eure zahlreiche Anteilnahme, ich bin wirklich überwältigt!

    Danke auch für die Vorschläge, CN Tower und die Ben & Jerry's Fabrik sind vorgemerkt!

    @Elli: ja, wir sind auch nicht für Fertigtouren zu haben, wir planen unsere Auslands-Rundreisen auch immer komplett selbst :)
    Ein Bericht kommt selbstverständlich :D

    @da_Lindchen: ich habe das mit den Koffern ursprünglich ähnlich geplant, leider gibt es ja jetzt die Beschränkung auf ein Koffer pro Person, was echt schade ist.
    Und ich bin jetzt schon schwer begeistert, das ist ja nicht meine erste Reise in die USA und speziell nach New York ;)

    Ich freue mich schon so sehr, wiederzukommen und ich werde euch auch vermissen <3

    AntwortenLöschen
  18. Na, das hört sich ja super an, was eine tolle Reise :) Ich wünsche Dir und Deinen Eltern dann beste Erholung und viele tolle Erlebnisse dort und komm gesund wieder nach Hause :)

    AntwortenLöschen
  19. Ich will nicht das du wegfääährst!

    Viel Spaß und so...

    Aber eigentlich will ich nicht das du gehst. -.-

    AntwortenLöschen
  20. Oh wow! Was für ein Traum! Kanada soll ja wirklich sehr schön sein. Ich liebe das Fliegen auch total! Mein weitester war aber lediglich bis nach Griechenland. Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  21. Cool! Ich wünsche dir viel Spaß...ich will auch irgendwann mal so ne Tour machen, aber jetzt ist erst mal nur NY geplant..bin sehr gespannt auf deine Erfahrungen

    AntwortenLöschen
  22. um zum wichtigsten punkt zu kommen: was macht blacky denn die drei wochen? kommt er mit?

    AntwortenLöschen
  23. Have fun. :)))

    http://miriskunterbuntewelt.blogspot.com/2011/07/herzenssache.html

    Kannst Du Dir das mal anschauen? Habe Dich sehr privat geehrt. ;)

    AntwortenLöschen
  24. omg was hast du für einen unglaublich tollen urlaub!
    ich bin neidisch und hoffe du zeist uns dann viele bilder?

    AntwortenLöschen
  25. jaaa stimmt, das mit den Koffern ist echt blöd :( ich würde beim nächsten mal einfach mit wenig oder altem Gepäck fahren ;D aber du hast ja trotzdem gut geshoppt, nicht wahr? ^^

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫