Freitag, 1. März 2013

Betty, Veronica & Goldie


Salüt ihr Paradiesvögelchen!

Es ist wieder der 1. des Monats und das bedeutet nicht nur ein neuerlich befülltes Konto sondern auch mindestens eine neue MAC Kollektion, für die man das Geld dann wieder auf den Kopf hauen kann :D. Ihr habt sicherlich schon alle von der diesjährigen Frühlings/Comic-Kollektion "Archie's Girls" gehört, die mit zwei Colorstories aufwartet, die den beiden Protagonistinnen des amerikanischen Comics "Betty & Veronica" gewidmet sind. Der Comic genießt wie so wie viele andere hier zu Lande ja keinen hohen Bekanntheitsgrad, ich habe mir aber von meiner amerikanisch-stämmigen Freundin sagen lassen, dass der Comic auch in den Staaten kein Renner ist. Es sind also doch mehr so die Superhelden, die nach wie vor begeistern ♥.
Die beiden verschiedenen Teilkollektionen bieten sich in diesem Fall sehr gut an, wie ich finde, denn es geht in dem Comic darum, dass sich die grundauf verschiedenen Mädchen Betty und Veronica in Archie verlieben und ihn erobern wollen. Ich kann aber ohnehin nicht nachvollziehen, was man an DEM finden kann, aber das ist ja ein anderes Thema :D Betty ist in dem Fall das blonde Unschuldslamm und Veronica der sexy Vamp, ja ich glaube, so kann man den Comic ganz kurz und bündig zusammenfassen. Bei den diversen Previews war ich alles andere als begeistert. Nicht nur, dass ich die Produkte nicht wirklich spektakulär fand, nein, mir ist auch noch die Verpackung total zu wider. Anfangs fand ich sie ganz ganz schlimm, mittlerweile hat sich das etwas gelegt, weil ich jetzt sowohl einen Betty als auch einen Veronica Lippenstift gekauft habe und die zusammen ganz hübsch aussehen. Wie kam es jetzt zu dem Sinneswandel? Am Mittwoch war ich ganz zufällig bei meinem Lieblingscounter und da wurde mir dann angeboten, mich durch die Tester zu swatchen, weil die schon da waren. Natürlich habe ich dieses unglaublich tolle Angebot gern angenommen und musste mir eingestehen, dass mir die beiden Signature Lipsticks "Betty Bright" und "Ronnie Red" wirklich wahnsinnig gut gefielen. Und so kam ich heute wieder, um sie zu kaufen und habe nach meinem gestrigen Missverständnis (sie sagten mir, ich könne die Sachen schon Donnerstag abholen, dann war ich da aber die Sachen noch nicht, wie das halt immer so ist) zur Wiedergutmachung sogar noch einen Lipgloss und einen Lippenstift aus dem Standardsortiment geschenkt bekommen. Hat man sowas schon gehört? O____O
Jetzt kommen wir aber zu meinem eigentlichen Einkauf :D



Ich habe mich also für die vermutlich begehrtesten Lippenstifte der Kollektion entschieden und euch im Folgenden nicht nur Swatches der Farben sondern gleich noch ein paar Vergleiche fotographiert, weil bereits in den vorigen Tagen wilde Diskussionen und Dupe-Suchen auf Twitter aufbrandeten.


Ich muss ja ganz ehrlich gestehen, dass ich die Verpackung anfangs abschreckend fand, aber da hatte ich ja die Promobilder noch nicht gesehen. WIE ABARTIG HÄSSLICH SIND DIE FOTOS BITTE?!? Ich war total entsetzt! Die Models, die Betty und Veronica darstellen sollen, sehen aus wie die billigsten Cracknutten! Und daneben dann die süß gezeichneten Comicporträts... ein Unterschied wie Tag und Nacht. Die Maccine war wirklich tief getroffen, das hat man ihr deutlich angemerkt xD






"Betty Bright" ist ein sehr einzigartiger Ton, den ich schwierig zu beschreiben und abzubilden finde. Ich würde es ein pastelliges aber dennoch knalliges Korallpink nennen. Auf den ersten Blick hat es mich an den Viva Glam Lippenstift "Nicki" erinnert, allerdings ist das eine ganz andere Farbe und im Vergleich fast neonpink. Nach dem Swatchen kam mir "Watch Me Simmer" ebenfalls MAC, ebenfalls limitiert, in den Sinn aber ihr werdet gleich sehen, dass auch die beiden Farben sich aufgetragen stark unterscheiden. 
Ich besitze wirklich einige dieser koralligpinken Nuancen von MAC aber keine ist ein adäquates Dupe zu "Betty Bright". Das habe ich euch hier mal fotographiert:



Seht ihr es? Am ehesten wäre es noch "Flamingo", der im Rahmen der Iris Apfel Kollektion im Frühjar 2012 rauskam, allerdings ist das ein Lustre Finish und deshalb mit Betty als Satin Finish überhaupt nicht zu vergleichen. Viele mögen das Satin-Finish ja nicht so sehr, weil es angeblich in die Lippenfältchen rutscht. Ich komme damit allerdings ganz gut zurecht.

Kommen wir nun zu "Ronnie Red". Hier war ich mir sofort sicher ein Dupe zu dem allseits beliebten "Runaway Red" in den Händen zu halten und damit lag ich auch gar nicht mal so falsch. Ich habe in der Tat ein paar Lippenstifte in meiner Sammlung, die "Ronnie Red" sehr ähnlich sehen.
Aber erstmal zu der Farbe an sich. 



"Ronnie Red" ist ein kirschig-pinkes Mittelrot, das auf dem Arm ganz anders aussieht als in der Hülse oder auf den Lippen. Das seht ihr dann weiter unten nochmal. 
Faszinierenderweise sehen die Lippenstifte, mit denen ich "Ronnie Red" vergleichen wollte in den Hülsen GANZ anders aus aber aufgetragen sind sie sich wirklich alle relativ ähnlich, was mich sehr überrascht hat.



Bis auf "Russian Red" handelt es sich auch bei diesen Lippenstiften um limitierte Produkte, deshalb hilft euch das vielleicht nicht wirklich weiter. Ich muss sagen, dass ich in der Realität wirklich einen Unterschied zu den anderen sehe und ich auch sagen muss, dass ich Ronnies Textur trotz Matte Finish viel zarter und angenehmer empfinde als "Russian Red", welches ja auch ein Matte Finish ist.
Aber die Bilder sprechen für sich. Ich würde sagen, "Ronnie Red" ist eine perfekte Mischung aus "Love Goddess" und "Runaway Red". Sicher braucht mach nicht alle drei aber diejenigen, die bei den beiden vorigen leer ausgingen, werden mit "Ronnie Red" sicher glücklich.

Zum Abschluss folgen wie versprochen Tragebilder :)



Ich finde, dass Betty an mir gar nicht so schrill wirkt, wie es auf den ersten Swatch aussieht. Allerdings verfälscht das schlechte Licht heute das Foto um Einiges, denn in der Realität sah man den klaren Korallestich sehr deutlich. 
Ronnie ist aber dafür einigermaßen realistisch getroffen und mir gefallen beide Farben sehr gut an mir, obwohl ich ja eher der Betty Typ bin :)

Was haltet ihr von den beiden Signature Lipsticks der LE? Was habt ihr im Visier oder schon gekauft? Wie gefallen euch die Farben?
Liebste Grüße!


Kommentare :

  1. Tolle farben!
    Besonders "Betty Bright" sieht echt toll aus = D

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    das sind echt tolle Farben, mir gefällt auch "Betty-Bright" am besten. :)

    Glg Nati

    AntwortenLöschen
  3. beide farben sind nichts für mich, aber im gegensatz zu so vielen anderen finde ich die umverpackung gar nicht so schlimm. wunderschön ist sie nicht, und auch mir sagt der comic nichts. aber weiter hab ich nichts daran auszusetzen, ich mag es eigentlich immer, wenn etwas auffällig und ein bisschen anders aussieht. daher wäre ich grundsätzlich nicht abgeneigt, wenn mir denn der inhalt gefiele.. wonach es bisher nicht aussieht.^^ wohl genau umgekehrt als bei den meisten anderen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt schon, ich mag es auch, wenn MAC die Verpackung ein bisschen abändert. Und wie gesagt, ist meine Abneigung mittlerweile nicht mehr so gewaltig, weil ich sie beide zusammen sehr hübsch finde :)

      Löschen
  4. Roony Red sieht Runaway Red aber schon sehr ähnlich, oder sieht das nur auf dem Bild so aus? Wenn du mir jetzt nämlich sagst ja, dann brauch ich mir den ja nicht unbedingt kaufen xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja sie sind sich ähnlich, deshalb habe ich das Foto ja extra gemacht!

      Löschen
  5. Die beiden Lippenstifte stehen auch auf meiner Liste und ich hoffe SEHR, dass ich sie noch abbekomme, wenn die LE beim MAC OS online geht.
    Während Douglas und Breuninger vorzogen war ich gerade in der Berufsschule und Heim kam ich eh grad erst nach 2 Stunden fahrt da wäre ich mit dem bestellen eh zu Lahm gewesen.

    Irgendwie ist mir gar nicht in den Sinn gekommen, dass Ronnie Red ähnlich aussehen könnte, wie Runaway Red. Letzterer kam vor meiner MAC Zeit heraus und ich bin seit ein paar Monaten total verliebt in die Farbe. Ein Grund mehr Roonie Red besitzen zu wollen!

    Vor allem Betty Bright finde ich sehr schön an dir. Ich hoffe, dass er bei mir, sollte ich ihn ergattern, etwas koralliger herauskommt. Da du ja aber sagst da sieht man in Realität definitiv mehr mache ich mir nicht allzu große Sorgen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wegen Betty Bright und dem Korallstich mache ich mir auch gar keine Sorgen. Ich habe bisher noch kein Foto gesehen, das ihm irgendwie gerecht wird, der ist einfach doof zu fotographieren :D

      Löschen
  6. Welchen Lippenstift und welches Gloss haat du denn geschenkt bekommen?? Stellst du diese auch noch vor? Würde mich interessieren, ob du wieder Kackbraun bekommen hast, wie bei der Ever Hip Odyssee ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat jemand aufgepasst :D Ich habe den Lippenstift "Hot Gossip" bekommen, den sieht man auch recht oft im Internet. Der Lipgloss heißt "Entice", den kannte ich noch gar nicht allerdings hat meiner so ranzig gerochen, dass ich ihn sofort entsorgt habe. Zudem hat mir die braun-beige Farbe sowieso nicht so zugesagt.
      "Hot Gossip" hingegen finde ich sehr hübsch, das ist ein unaufdringliches Rosa mit Mauve-Einschlag und ein bisschen Schimmer, den man dank des "Cremesheen" Finishes auf den Lippen aber nicht sieht. Ich werde ihn nicht einzeln vorstellen aber vielleicht sieht man ihn ja mal bei einem FotD :)

      Löschen
    2. Also doch auch wieder was Braunes dabei gewesen *lach*
      Ich muss sagen, bei dir sieht Betty Bright bisher echt am Tragbarsten aus. Bei den anderen Mädels, die den Lippenstift aufgetragen gezeigt haben, sah das echt fies und unpassend aus. Aber da sieht man wieder, wie viel die eigene Hautfarbe und der Unterton ausmachen können!

      Löschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫