Freitag, 17. Mai 2013

Marvelous NARS Madness

NARS gehört zu meinen allerliebsten Blush-Marken und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass meine Sammlung stetig wächst. Anfang Mai gab es dann eine ganz nette Rabattaktion von immerhin 10 % Rabatt auf alle NARS Produkte bei HQ hair. Eigentlich wollte ich da ja nicht mehr bestellen, weil der Shop irgendwie unheimlich geworden ist, seit letztes Jahr der Besitzer gewechselt hat. Plötzlich gab es keine Versandbestätigung mehr und ein paar Wochen später kam zu Hause IRGENDEIN random Paket ohne Absender oder Firmenlogo an. Alles verdächtig. 
Allerdings habe ich neben vielen Beschwerden auch immer wieder viel Lob für den Shop gehört und bei 10% konnte ich meine Abneigung dann doch irgendwie überwinden :D. Meine Bestellung ist ganz tadellos verlaufen, also werde ich in nächster Zeit wieder guten Gewissens bei HQ bestellen.


Diese Woche ist dann mein Päckchen (mit Absender!!!) angekommen und da ich in Zukunft eine NARS-Reihe hier plane, möchte ich heute mal ein paar Fotos meiner NARS Sammlung zeigen.
Die Idee ist, die Blushes einzeln und sehr detailliert mit Tragebildern zu zeigen, weil ich das bis jetzt sehr selten so auf Blogs gesehen habe, es für eine nur übers Ausland zu beziehende Marke wie NARS aber für sehr sinnvoll erachte. Meistens sehe ich die Blushes nur im Einsatz oder auf haarigen Unterarmen und das wird ihnen irgendwie nicht gerecht und hilft auch nicht wirklich bei der Kaufentscheidung.


Seit dem HQ Hair Paket besitze ich nun ganz genau 10 NARS Blushes und dazu noch den weltberühmten Highlighter "Albatross". Von den 10 Blushes sind 2 Cremerouges und 2 die neuen Pierre Hardy Blushes in riesigen Verpackungen.
Die normalen NARS Puderrouges bergen 4,8 g. Die Cremenuancen jeweils 5,5 g und die Pierre Hardy Blushes, die in den Bronzer-Verpackungen daherkommen, ganze 13 g. 
Je nach Bezugsquelle kosten euch die herkömmlichen NARS Blushes 24 bis 29 €.




Kommen wir aber zu dem Inhalt meines Päckchens. Ich habe mir bei der NARS Aktion einige lang gehegte Wünsche erfüllt. Ich weiß auch nicht, warum ich nie dazu kam, mir diese Blusher zuzulegen. Jetzt habe ich sie aber endlich. Insgesamt sind es eher gedecktere Nuancen, da ich die absoluten Knaller-Kick-Ass-Farben wie "Taj Mahal" und "Exhibit A" ja schon besitze (und abgöttisch liebe).



Meine Wahl fiel also auf Sin, Seduction, Outlaw, Albatross und den eigentlichen Grund für die Bestellung: Rotonde. Den Orgasm Mini gab es bei einer Bestellung über 45 Pfund mit dazu und kommt in einer sehr niedlichen Lidschattenverpackung daher.


Sin (links oben) ist eines der bekanntesten NARS Blushes und hat eine auf den ersten Blick sehr nude und langweilig aussehenden Farbton. In Wirklichkeit handelt es sich hier um eine sehr geile blasse Pflaumen-Beerenfarbe mit Braunstich und sehr intensivem Goldschimmer, den man aufgetragen ganz toll sieht.

Albatross (rechts oben) ist wie bereits angesprochen der berühmteste Highlighter aus dem Hause NARS. Hierbei handelt es sich um eine weißlich, blassgelbe Grundfarbe mit wunderschönem Gold-Perleffekt. Ich bin der Meinung, dass es genau SO aussehen würde, wenn man Zitronenlimonade zu einem festen Puderstein pressen würde :D

Seduction (links unten) ist eine warme Sangria-Farbe, die ich für ein Rouge aus einer Frühlingskollektion sehr herbstlich und fast zu dunkel finde. Trotzdem gefällt mir die Farbe ganz jahreszeitenunabhängig sehr.

Outlaw ist ein rosaroter Farbton mit Goldschimmer. Für mich wirkte er immer sehr ähnlich zu Orgasm, allerdings ist der ein klassisches Peachy Pink und Outlaw wirkt im direkten Vergleich viel röter, was mir gut zu Pass kommt, da ich rötliche Blushes über alles liebe.


Abschließend kommen wir noch zum Auslöser für die Bestellung, dem Pierre Hardy Blush Rotonde. Ich habe ja bereits in meinem Blogpost zu dem wundervollen Boy's Dont Cry Blush geschrieben, dass ich mir auch noch Rotonde bestellen möchte, weil mich die Swatches im Internet doch überzeugt haben, dass es etwas GANZ anderes ist als mein geliebter Taj Mahal.
Rotonde ist viel blasser orange, fast schon pastellig und vom Overspray abgesehen matt, während Taj Mahal als sogenanntes "burnt orange" auch noch intensiven Goldschimmer besitzt.
Ich musste Rotonde einfach haben, weil es in Kombination mit Boy's Dont Cry einfach nur absolut scharf aussieht und ein so großes Blush allein in der Schublade einfach nicht gut aussieht xD.
Da muss dann schon Symmetrie herrschen, you know!


Und da ich dann ja demnächst die angekündigte NARS Blush-Reihe starten möchte, würde ich gern von euch wissen, welche Blushes aus meiner Sammlung euch am meisten interessieren. Zur Auswahl stehen dann also: Orgasm, Taj Mahal, Exhibit A, Cactus Flower, Gold Member, Sin, Outlaw, Seduction und Rotonde. Wenn ihr euch ein bestimmtes Blush als erstes wünscht, lasst es mich gern wissen :)

Was haltet ihr denn von NARS und welche Produkte besitzt ihr?
Liebste Grüße!


Kommentare :

  1. ALSO an dieser Stelle MUSS ich dir endlich mal sagen, dass du der einzige Grund bist, weshalb ich meine NARS Blushes besitze und mich bedanken, den ich LIEBE sie.
    Ich fand die Marke immer ganz nett, aber hätte nie das Geld für sie ausgegeben, bis ich auf deinem Blog aus Langeweile die Swatches angeschaut habe.
    Damals habe ich mir Cactus Flower und Orgasam gekauft und liebe beide bist heute. Demletzt zogen dann noch Seduction, Dolce Vita, den ich vermutlich wieder verkaufen werde, weil er mir zu ähnlich zu Seduction ist, und Exhibit A
    Und 100%ig kaufen werde ich mir noch Taj Mahal.

    Am meisten interessieren würden mich neben Taj Mahal noch Sin und Gold Member. Letzteres, weil ich in letzter Zeit total auf gold stehe und die Idee eines solchen Blushes einfach total genial finde.

    An dieser Stelle möchte ich dich noch etwas fragen. Wie findest du die New Wave Palette? Ich liebe ja mein eines NARS Duo und möchte noch mehr Lidschatten von der Marke kaufen, aber traue mich nicht an die Night Series Paletten ran und die New Wave finde ich neben dieser Reihe noch sehr interessant. Auf Twitter hast du, wenn ich mich nicht irre, geschrieben, dass du sie eher lame findest. Wegen der Qualität, der Farbzusammenstellung oder einfach im Vergleich zu deinem anderem geilem Zeug? Da fände ich einen Post auch SEHR interessant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, das freut mich total zu hören! Taj Mahal brauchst du wirklich ganz dringend!
      Gold Member kommt dann mal sofort auf die To-Blog Liste und zwar ganz weit oben!

      Zu der New Wave Palette muss ich sagen, dass die Qualität der NARS Lidschatten einfach meiner Meinung nach sehr schwankt. Gerade matte Töne sind immer sehr tricky und diese besteht nun einmal aus 6 matten Farben :D.
      Allerdings ist sie wirklich nicht per se schlecht. Eher trifft auf sie zu, was du schon vermutet hast: seit ich meine Illamasqua Gräle habe, greife ich einfach automatisch zu denen statt zu der popeligen NARS Palette.

      Löschen
    2. Sehr cool! Auf den Post freue ich mich schon! :)
      Wenn hqhair demnächst mal wieder tausend Prozent raus haut kaufe ich mir Taj Mahal vermutlich endlich mit ein paar UD Lidschatten.


      Danke, denn dann werde ich mir das Geld sparen und freue mich noch mehr auf nächsten Monat, in dem die Illamasqua Lidschatten bei mir einziehen werden.

      Löschen
  2. Ich habe heute Gilda und Outlaw bekommen und bin soooo aufgeregt, will sie morgen noch fotografieren und dann reinpatschen. UIUIUIUI. Und ich würde so gern mal in deinen Schubladen wühlen, das gibt bestimmt nen guten Schminkorgasmus. Geil (entschuldige dieses profane Wort).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gilda muss ich mir auch noch mal unbedingt angucken, allerdings habe ich die totale Aversion gegen Kosmetikprodukte mit Weibernamen...
      Deshalb wehre ich mich auch seit Monaten gegen Lancômes Erika F. XD

      Und die Schubladen quillen mittlerweile leider über. Ich muss anbauen :/

      Löschen
  3. Da fällt mir wieder ein, worauf ich unbedingt sparen muss :D
    ich liebe deine Post, da kann man gar nicht auf die Idee kommen etwas nicht zu kaufen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank! So ein Lob hört man natürlich besonders gern :)

      Löschen
  4. Wie schön die Verpackungen so aufgereiht aussehen! Taj Mahal würde mich sehr interessieren, im Video hast du mich schon sehr neugierig auf ihn gemacht... Und auch Sin interessiert mich schon lange.
    LG :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja immer wieder Taj Mahal :D
      Den muss ich wirklich ganz dringend und ganz schnell genauer zeigen

      Löschen
  5. oh manno...Boys don't cry hätt ich auch sooo gern gehabt :(

    AntwortenLöschen
  6. Das erste Bild ist klasse, sooo schön bunt ^.^ Eine sehr schöne Sammlung hast Du. Bei mir wohnen bis jetzt "nur" zwei Produkte von Nars, Orgasm Blush und Highlighter/Blush New Order.
    Ich liebäugel schon eine ganze Weile mit Cactusflower... Aber irgendwie ist die Nars Liebe bei mir noch nicht so stark ausgeprägt, daß ich mir nochmal was gekauft habe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich muss sagen, dass Cactusflower mein am wenigstens geliebter NARS Blush ist. Da würde ich dir dann schon eher zu Outlaw oder eben TAJ MAHAL raten. Cactusflower empfinde ich von der Textur her als sehr schwierig.

      Löschen
  7. Taj Mahal hätte ich übrigens auch gerne, habe ich ganz vergessen zu erwähnen :D

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Sammlung *-*! Blushes sind auch meine Obsession!

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫