Samstag, 3. November 2012

Perfectly Plush Brush Kit / Essential

Herzlich Willkommen zum letzten Pinselpost!
Nun bleibt ja kein Spekulationsfreiraum mehr, es geht um das mintgrüne Pinselset.
Auch dieses Set enthält fünf Pinsel, die sehr gut zusammengestellt sind, sodass man ein beinah komplettes Make-Up schminken kann und eine SEHR stylische Clutch/Tasche.
Dass ich dieses Set kaufe stand auch schon von Beginn an fest, weil ich die Augenpinsel hier sehr schön zusammengestellt fand und mir auch die Farbgebung wahnsinnig gut gefallen hat. Ich bin in letzter Zeit wahrlich auf dem Mint-Trip.


Kostenpunkt sind auch hier wieder 59 Tacken, die sich aus meiner Sicht wirklich lohnen.
Das Set hat mich bis auf eine Ausnahme wirklich überzeugt und auch die Ausnahme ist kein Beinbruch. 
Meiner Meinung nach, machen die vier anderen Pinsel alles wieder wett :)


Es handelt sich hierbei immernoch um einen ersten Eindruck. Eine vollständige und langwierige Review ist mir zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht möglich aber ich wiederhole mich :D





Diese Farbkomposition gefällt mir wirklich wahnsinnig gut. Ich war nie so scharf darauf mein geliebtes Leomuster mit irgendwelchen exotischen Farben zu verunstalten (zudem fand ich ja Pink und Leo immer ziemlich bratzig) aber diese Kollektion gefällt mir überraschenderweise echt extrem gut. Vielleicht liegt es an den Pastellfarben, vielleicht daran, dass ich so eine Bratze geworden bin? :D
Auch an dieser Stelle wieder ein Blick ins Etui:


Ja ich wiederhole mich aber ich finde die Täschchen einfach toll. Schon die Tartan Tale Täschchen von 2010 fand ich sehr cool, davon benutze ich eines immer noch als Handytasche, daher freut es mich umso mehr, dass MAC nach den wirklich hässlichen Taschen von Glitter & Ice 2011 dieses Jahr mal wieder etwas richtig Geiles rausgehauen hat.

Aber genug von der Tasche. To the brushes!


Enthalten ist:
~ 129SE (Puder)
~ 190SE (Foundation)
~ 226SE (Blending)
~ 275SE (Lidschatten)
~ 266SE (Eyeliner, Augenbrauen)


Der erste Pinsel ist gleich der schon angesprochene Schwachpunkt. Der 129SE ist der mit Abstand schwächste Pinsel von allen 14 vorgestellten Pinseln. Er ist nicht unbrauchbar oder zu schlecht, um ihn adäquat benutzen zu können aber bei dem hohen Niveau fällt es einfach deutlich auf, wenn einer aus der Reihe tanzt. Der Pinsel soll für Puder und Rouge gleichermaßen geeignet sein, das kann ich mir bei der etwas längeren Form auch gut vorstellen. Faktisch klappt das aufgrund seiner geringeren Größe bei dem kleineren Pinsel auch ganz gut aber er ist einfach etwas haariger als die anderen Pinsel aus dem Set. Schon weich aber nicht so schmusig. Außerdem gingen einige wenige Haare aus.

Die große Version kostet 43,- €


Der Foundationpinsel 190SE hat mich echt umgehauen. Klar sind synthetische Borsten immer weicher aber der hier unterscheidet sich grundlegend von meinen anderen Foundation Pinseln. Ich spüre auf der Haut keine einzelnen Borstenstriche sondern nur eine angenehme Einheit. Das kann man vielleicht sogar ein bisschen auf dem zweiten Bild unten sehen. Man erkennt bei dem MAC Pinsel kaum einzelne Borsten, bei dem großen Sigmapinsel schon viel eher. Außerdem ist der MAC Pinsel dichter gebunden und der Pinselkopf ist einfach gut in Form frisiert, das kann man ja nicht von vielen Miniversionen behaupten. Der normale 190er kostet ebenfalls 43,- €.



Nun kommen wir zu den Augenpinseln, die ich allesamt wahnsinnig gut gelungen finde.


Der 226SE ist ein Pinsel, den es nicht im festen Sortiment gibt, der aber immer mal wieder (so einmal im Jahr) im Zuge einer Limited Edition herauskommt und sich dann stets großer Beliebtheit erfreut.
Ich weiß nicht genau, wie viel er dann kostet, würde aber auf ein Preisfenster von 25 € bis 29 € tippen.
Wie ich bereits im letzten Post erwähnte, habe ich eine Schwäche für Blendepinsel, insbesondere wenn sie zugespitzt sind. Damit verblendet sich der Lidschatten in der Lidfalte quasi von ganz allein.
Ich finde die Größe für meine Augenform wirklich perfekt und freue mich auf die kommenden Make-Ups, die ich ausschließlich mit meinen neuen Pinseln schminken werde ^____^.


Der 275SE ist ein klassischer abgeschrägter Lidschattenpinsel. Davon besitze ich einige und mag sie auch ganz gern. Es ist jetzt nicht so, dass ich mich auf diese Pinsel stürze, wenn ich in meinem Pinselhalter herumwühle aber sie sind solide Pinsel, um Farbe auf mein Lid zu bringen. Außerdem verblenden sie den Lidschatten auch schon ein bisschen während des Auftragens. Meine Miniversion ist ein bisschen verschnitten. Das ist mir nur bei genauerer Betrachtung aufgefallen, allerdings habe ich es am Auge überhaupt nicht gemerkt. Er ist wirklich streichelweich und ein toller Basicpinsel für das Set.

Die große Version kostet 29,- €.


Der Eyelinerpinsel 266SE hat mich wirklich überrascht. Obwohl er ganz weich ist, hat er genau den richtigen festen Widerstand, den ein Eyelinerpinsel für mich notwendigerweise braucht, den viele Vertreter aus dieser Familie aber leider vermissen lassen. Ich habe so viele Eyeliner/Brauenpinsel die am Auge irgendwie rumwischen, auf die ich aber keine richtige Kontrolle ausüben kann. Hier ist das ganz anders, was ich ganz toll finde. Ich kann ihn mir sogar als Augenbrauenpinsel vorstellen, dafür benutze ich ja sonst täglich den Zoeva Pinsel aus dem Very Croc Set. 
Die normale Größe kostet ebenfalls 29,- €.


Auch hier hat das Waschen keine versteckten Schrecken zu Tage befördert. Die Trocknungszeit war der Größe entsprechend schnell, keine Farbe ist ausgeblutet und bis auf den Puderpinsel hat kein Pinsel gehaart.


Ich bin also auch von diesem Set überzeugt und begeistert und freue mich, den legendären 226er jetzt in meiner Sammlung zu haben. Auch wenn es "nur" die kleine Version ist. Ich denke mein Pinselmarathon hat gezeigt, dass die MAC Pinselsets nicht mehr für den kratzigen, billigen Ramsch stehen, sondern zumindest in diesem Jahr echt ganz tolle Pinsel für einen sehr guten Preis bieten!

Was sagt ihr zu diesem Set? Wäre es etwas für euch? Habt ihr es schon?
Wie fandet ihr meinen Pinsel-Marathon? ^_____^


Liebste Grüße! (Nun endgültig)

Kommentare :

  1. Ich möchte mich nochmal für diese schönen Berichte bedanken! Eigentlich hatte ich überhaupt nicht vor die Sets auch nur eines Blickes zu würdigen. Die Aufmachung fand ich schön, aber dieses schlechte Bild der Mini Pinsel waren einfach in meinem Kopf verankert.
    Nun habe ich gerade bestellt und freue mich schon auf mein Perfectly Plush Brush Kit / Advanced und hoffe, dass ich ähnlich begeistert bin, wie du!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui das freut mich! Sehr schön, dass es dir so gut gefallen hat!
      Und vielen Dank für das Lob :)

      Löschen
  2. Der Pinselmarathon war spitze, hier haben die treuen Werkzeuge endlich mal die wohlverdiente Aufmerksamkeit genießen können! Dieses Set wäre allerdings wegen der Stiellängen nichts für meine langen Wurstfinger!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Auch ein Argument! Ich höre immer nur von Kurzsichtigen, die diese Stiellängen gerade brauchen, um sich adäquat schminken zu können. Aber so hat jeder sein Päckchen zu tragen xD

      Löschen
  3. NEID NEID NEID ich mag auch!!! die farbe gefällt mir am allerbesten! sooooo schön!

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, wieso kenne ich nur Deinen (absolut genialen) Blog?Wieso wieso wieso?Jetzt will ich dieses Set auch haben -.- Da werde ich mal mit meinen Eltern über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk reden müssen^^^

    Danke für die tollen Berichte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Lorbeeren :)
      Ja, für Weihnachtsgeschenke eignen sich solche Sets immer sehr gut. Ich wünsche dir viel Glück dabei :D

      Löschen
  5. 59 € geht aber für dieses Set. Hätte es mir teurer vorgestellt.... Mal schauen, Weihnachtsgeld wartet darauf, ausgegeben zu werden. Sieht auf jeden Fall toll aus ^^

    AntwortenLöschen
  6. Hm, ohne deine Vorstellung hätte ich jetzt noch 50 € mehr auf dem Konto ;) Habe den 20% Pieper Gutschein genutzt und soeben bestellt.

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫