Dienstag, 16. August 2011

Schimmer Schimmer, Bling Bling

Salüt :)
Meine liebe Freundin J. kam neulich wieder nach Polen und hat sich wunderhübsche INGLOT Pigmente gekauft. Heute hat sie mir diese mitgebracht, damit ich für euch fleißig swatchen und für mich fleißig abfüllen kann *muhahaha* Sie hat wirklich ein Bling Bling Händchen bewiesen, die Farben sind zwar keine schrillen KRASS bunten Farben aber einfach nur unglaublich schön.


Man sieht eigentlich schon auf diesem Bild, dass zwei erstklassige MAC Dupes darunter sind. Ich spreche von "Blue Brown" (oben rechts) und "Rose" (unten rechts). Da macht das Testen doch gleich NOCH mehr Spaß :D
Zu den Formalien: obgleich der sehr großen Tiegel enthalten die Pigmente jeweils "nur" 2g und kosten zwischen 9 und 10 €. Exakt ausgedrückt, sind das untere linke Pigment ("86") und das obere rechte Pigment ("85") Inhalt einer "speziellen" Kollektion und kosten dadurch 40 Zloty, was ziemlich genau 10 € sind, die normalen Pigmente kosten jeweils 36 Zloty, also 9 € für alle anwesenden Mathegenies.
Jetzt kommen wir erstmal zu den Detailbildern und -erklärungen :)


Die Nummer "50" ist auch gleich das ziemlich exakte "Rose"-Dupe. Es handelt sich also um ein warmes, rotstichiges Rosa mit feinem Goldschimmer. Sogar die Textur gleicht der von MAC bis auf den letzten Krümel, denn sie ist genauso geschmeidig, dass sie sich an das Glas des Tiegels "anschmiegt", ich hoffe, ihr wisst, was ich meine :)


Die ganze Pracht von "86" konnte meine Kamera überhaupt nicht einfangen, aber schon als ich das Pigment zum ersten Mal gesehen habe, ist mir sofort ein Nagellack eingefallen, der GENAU so aussieht. Ich rede von "Space Cadet" von Orly aus der Cosmic FX Kollektion. Das ist ORIGINAL der selbe Duochrome Effekt. Geht ebenfalls von Gold über Rot, Violett und Grün. Googlet den, falls ihr kein Bild vor Augen habt, es ist wirklich GENAU dieser Lack in Lidschattenform! Einziger Unterschied von diesem Pigment zu den anderen ist, dass dieser hier außerdem noch kleine Glitterplättchen enthält. Das macht das Arbeiten damit nicht so einfach, aber nicht unmöglich. Allerdings verkrümeln die sich im wahrsten Sinne des Wortes auf den Lidern, also hätte sich Inglot die irgendwie auch gleich schenken können.


"80" ist ein sehr kühles, dunkles Braun mit einem erstmal unscheinbaren Silberschimmer, der nass aufgetragen so richtig BÄM macht. Beim ersten Swatchen hat mich die Farbe echt umgehauen, weil ich so ein kaltes blaustichiges Braun eigentlich nur von Brauenpudern kenne. Somit ist dieses Braun optimal für meine Augenfarbe geeignet, womit ich nicht gerechnet hätte. Endlich ein Braun, dass mir richtig gut gefällt!


Die Nummer "85" verschleiert nun also das 1:1 Dupe zu "Blue Brown". Schon die ziegelsteinähnliche Grundfarbe ist gleich, wie ihr auch weiter unten bei den Swatches sehen werdet. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass mich "Blue Brown" nie wirklich interessiert hat. Fand ich einfach nicht wirklich doll, wie ja Braun im Allgemeinen aber das Spielen hiermit hat gezeigt: schwerer Fehler! Der Effekt hat mir wirklich gefallen, bei Swatches im Web war das bisher nie so der Fall. Also wieder bewiesen: vertraue niemandem!!!!!!!111einseinself *Kim Possible Musik einspiel*.

Ich weiß nicht, ob ihr so heiß auf die Swatches seid, ich bin es aber auf jeden Fall und deshalb hab ich da jetzt mal was vorbereitet *höhö (ich hab grad meine jucksigen 5 Minuten)*.



Relativ offensichtlich einmal am Schreibtisch mit normal bis mäßigem Licht und einmal draußen aufm Rasen mit normal bis mäßigem Licht. Dennoch sieht man ein paar Unterschiede und beide Fotos zusammen vermitteln einen relativ guten Eindruck der Realität :].

Ich werde in Zukunft also definitiv mal ein paar AMus mit den Schätzen schminken, nachdem ich ein damit ein bisschen vor mich hingespielt habe.
Außerdem hoffe ich stark, dass euch INGLOT Posts nicht langweilen oder aggressiv stimmen, weil man ohne Connections so schwer rankommt :(. Teilt mir doch dazu bitte eure Meinung mit: weiterhin INGLOT Posts Yay or Nay?

Liebste Grüße!

Kommentare :

  1. meine Fresse, bin ich neidisch. Ich würde so gern einmal Inglot testen können :/
    Farben sehen toll aus.
    Viel Spaß beim Rumpatschen und probieren ♥
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Nummero 50 ist ganz große Liebe *___*! Ich will auch D;!!!Der Beste Freund meines Liebsten ist Pole, der soll mir wat besorgen ;D

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja der Hammer! Ich sollte auch mal wieder nach Polen pilgern ...

    AntwortenLöschen
  4. beim anblick der produkte mache ich einen kleinen, super-enthusiastischen sprung. meine güte, welch herrlichkeit!

    AntwortenLöschen
  5. OH MEIN GOTT O___________O ich will die haben *wääähhh* also falls jemand mal nach Polen fährt, bitte Bescheid sagen XDDDDD

    AntwortenLöschen
  6. Sau Cool! Ich freu mich vorallendingen auf einen Look mit der 86!

    AntwortenLöschen
  7. Posts auf jedenfall! Besonders neugierig bin ich auf deine Amu-Umsetzungen! LEIDER LEIDER kommt man wirklich praktisch gar nicht dran - son mist!

    Liebste Grüße

    Anna

    AntwortenLöschen
  8. oh mein gott sind die schön.... die sind absolut traumhaft.... ich bin auch schon total neugierig auf deine AMUs

    AntwortenLöschen
  9. ich find die kobo pigmente aus polen besser, vorallem sind da die refils super pigmentiert ^.^

    AntwortenLöschen
  10. Oh sind die schön. Die Farben werde ich mir das Nächste mal bei Inglot, definiv genauer angucken :)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫