Samstag, 20. August 2011

goldies Lieblingsschätze aus dem Wunderland

Es tut mir sehr Leid, dass einige Tage nichts kam, obwohl ich doch so viel zu bloggen habe (28 Posts in der To-Do Liste!!). Mir hat einfach die Zeit gefehlt. Die Woche hat ECHT reingehauen (ihr kennt mich und meinen Blog, ich heule nicht rum oder laber zu viel unbedeutenden Privat-content aber das musste kurz sein).
Jedenfalls soll nun ENDLICH mein kleiner Amerika-Haul von meiner absoluten Lieblingsmarke kommen. Ab und an hatte ich schon bei Twitter gespoilert und ihr habt sie ja schon desöfteren auf meinem Blog gesehen. Ich LIEBE alles an dieser Marke und wenn ihr wisst, wovo ich rede, wisst ihr auch, warum das so ist :) Viel Spaß bei der folgenden Bilderflut!


Selbstverständlich (!) geht es um TOKIDOKI! Es durften zwei Sachen ins Sephora-Tütchen. Zum einen dieses wunderhübsche Pinselset und außerdem die Pallette aus der diesjährigen Sommer-Kollektion (nachdem ich von meiner heißgeliebten Robbery-Pallette schon so damn begeistert bin). Aber erstmal kommen wir zu dem Pinselset.
Das habe ich mir ja schon sehr sehr sehr lange Zeit gewünscht, ich wollte es mir eigentlich nach Weihnachten zulegen, allerdings war der Preis auf ebay absoluter Wucher. Die wollten für drei (zugegebenermaßen SEHR geile) Pinsel 58 € haben, Versand noch nicht mit eingerechnet. So geht das natürlich nicht. Also habe ich Ewigkeiten gewartet und sie mir dann in NYC für 38 $ gekauft, was bei dem derzeitig günstigen Wechselkurs keine 30 € waren. Jetzt zeige ich euch erstmal ein paar Bilder.



Ich finde es wahnsinnig süß, dass auf der (charakteristisch bunten) Umverpackung die kleinen Hinweise für Unwissende aufgedruckt sind. Und wie das außerdem bei tokidoki üblich ist, sind die einzelnen Produkte nach den zahlreichen Charakteren von tokidoki benannt. Die Dame auf dem Lidschattenpinsel heißt "Mozzarella" (!), die Zuckerschnute auf dem Eyelinerpinsel ist "Donutella" (!!) und den Creasepinsel ziert "Adios". 
Gnah. Sind sie nicht Zucker? Ich habe sie euch noch einzeln fotographiert und gebe gleich einen ersten Eindruck ab.



"Donutella" ist offensichtlich ein abgeschrägter Eyelinerpinsel und misst an ihrer längeren Seite 6 mm, an der kürzeren 4mm. Die Form ist exakt die gleiche wie bei dem Eyelinerpinsel aus dem "Very Croc"-Set von Zoeva, den ich immer für meine Brauen benutze, allerdings ist der von Zoeva insgesamt genau 1 mm länger. Donutella hat ebenfalls einen sehr erfreulichen Widerstand, mit dem man zuverlässig arbeiten kann, im Unterschied zu dem Zoevapinsel jedoch viel viel VIEL weicheres Haar. Der Zoevapinsel hat ja eher Borsten, was ihn für die Arbeit an den Augenbrauen geradezu prädestiniert. Obwohl die tokidoki Haare insgesamt feiner und weicher sind, kann man Donutella ebenfalls für die Brauen benutzen, und wird wahrscheinlich ein eher "Airbrush"-artiges Ergebnis bekommen. Ich bleibe für meine Brauen bei dem Zoevapinsel.
Es spricht allerdings sehr für den tokidoki Pinsel, dass der Schaft mit den 9 mm so stabil ist und damit viel sicherer in der Hand liegt, als die 4 mm von Zoeva.
Für den unteren Wimpernkranz empfinde ich Donutella als sehr gut geeignet, man hat wirklich herrlich viel Kontrolle über den Pinsel.



"Mozzarella" ist ein sehr spezieller Lidschattenpinsel. Am auffälligsten ist natürlich erstmal, dass er RIESIG ist. Ich ärgere mich ein bisschen, dass ich kein Vergleichsfoto zu meinem Lieblingslidschattenpinsel von ebelin gemacht habe (wenn ihr wollt, hole ich das nach!), denn der Unterschied ist beängstigend. Der ebelin Pinsel ist mit seinen Maßen von 8 mm Länge und 7 mm Breite wirklich perfekt für mein Auge. Ich komme am besten mit ihm zurecht und kann Pigmente dank der Paddelform auch mal anpressen.
Mozzarella hingegen hat gigantöse Ausmaße von 1,1 cm in der Länge und 1,3 cm in der Breite! Hinzu kommt, dass der Pinsel wahnsinnig viele Haare enthält. Er ist wirklich dicht gebunden hat daher einen sehr schönen Widerstand, ist aber auch 5 mm "dick". Der ebelin Pinsel bringt es in der Tiefe gerade mal auf 2 mm. Mit diesen Maßen ist der tokidoki Pinsel wirklich wahnsinnig groß.
Ich kann damit an mir gerade noch ohne Einschränkungen arbeiten, aber an kleineren Augen oder schmaleren Formen wird das nahezu unmöglich sein. Deshalb ist dieser Pinsel mit Vorsicht zu genießen. Auch hier sind die Haare wieder so traumhaft weich, dass ich über die leicht unpraktischen Ausmaße hinwegsehen werde. 



"Adios" ist schon jetzt mein liebster Blendepinsel. Er hat eine ganz andere Form als alle meine anderen Creasepinsel. Er ist sehr viel länger und nicht rund, sondern läuft eher spitz und pointiert zu. Er ist genau 2 cm lang und an seiner breitesten Stelle genau 1 cm breit. Mein bisheriger Liebling war der Sigma SS224, der ist 1,5 cm lang und an breitester Stelle 1 cm breit. Außerdem ist der sehr viel runder und fluffiger gebunden (wie so ein Ballonrock xD). Adios ist insofern besonders, als dass die Haare bei kreisenden Bewegungen nicht "ausfransen", er bleibt stets "eins".
Das ist etwas, was ich bei allen drei tokidoki Pinseln beobachtet habe. Sie sind allesamt so weich und dicht gebunden, dass man auf der Haut keine einzelnen Pinselstriche bemerkt (sie auch nicht sieht). Man sieht und fühlt nur eine samtweiche "Masse". Wie eine Feder. Sehr sehr cool.


Und nun zu der herrlichen "Hercolino"-Pallette aus der "Royal Pride"-Kollektion. Royal Pride heißt auch ein Bronzer von tokidoki, den ihr in der Robbery-Pallette findet, den Blogpost habe ich ja schon weiter oben verlinkt. Erstmal wie gewohnt ein paar visuelle Eindrücke.




Wie ihr seht, bekommt man die Pallette in einer kleinen durchsichtigen tokidoki-Tasche auf der hinten Bastardino im Leo-Outfit drauf ist <3. Ich steh ja so auf Kinkerlätzchen und in der Hinsicht gibts bei dieser Pallette allerhandlei :D
(Die eigentliche Sensation auf den Bildern sind ja meine unlackierten Fingernägel :P).
Ja, wie ihr seht, ist das Design wieder überladen, bunt und SÜÜÜÜÜSS, also ganz genau mein Fall. Diesmal sogar mit Animalprint! Also noch mehr mein Fall als ohnehin schon! Für diese Pallette habe ich ebenfalls 38 $ gezahlt, man bekommt dafür 6 Full Size Cromatico Lidschatten mit jeweils 1,8 g Inhalt und außerdem ein kleines Charm von Little Hercules (a.k.a "Hercolino" :D), der wie immer ein Krönchen trägt und einen DIamantring geklaut hat <3. Den Brauch, dass es zu Lidschatten ein kleines Charm dazugibt, hat tokidoki ja auch schon bei den Quads eingeführt, die man immer wieder über ebay beziehen kann. Also kennt ihr sowas vielleicht schon.
Nun aber zu dem viel spannenderen Innenleben!




Awwww! Äffchen, Giraffe, Zebras und EINHÖRNER!!!! <3 <3 <3 Bedingungslose Liebe x_X
Die Lidschatten enthalten allesamt Schimmer. Manche weniger (die Linken haben nur einen ganz subtilen Glow), manche mehr (die Rechten, bei denen man es ja schon im Pfännchen sieht).
Ich habe in diesem Post keine Swatches, weil sich die Sonne schon wieder gesputet hat, zur anderen Seite der Welt zu kommen aber dafür kommen in unmittelbarer Zukunft ja viele smokey AMus mit der Pallette :D

Ein letztes Bild gibt es noch und (wie könnte es anders sein) ist es folgendes Motiv:


Er steht auf ihn! *Höhö* Flachwitz >_<.
Blacky musste sich natürlich gleich überzeugen, wie ihm das neue Accessoire steht.

So, ich hoffe, dass euch der Haul Spaß gemacht hat. Ich freue mich nämlich soooo wahnsinnig, endlich wieder etwas von tokidoki mein Eigen nennen zu dürfen. Ich glaube nicht, dass Viele meine Begeisterung für diese wundervolle Marke teilen können. Aber ich finde, wir passen zusammen wie Pech und Schwefel <3
*Herzchenaugen*

In diesem Sinne: Over and Out!

Kommentare :

  1. OH - MEIN - GOTT...
    ich bin tot...und im Lidschattenpalettenhimmel *-*
    Wie geil ist das denn bitte xDD
    Könnt auf der Stelle bei dir einbrechen und alles klaun...allein für die Pinsel würde ich töten ;)
    Wundervolle süße Sachen, die du da erworben hast ♥ Ich spüre tiefen,puren Neid...
    Ich glaube soetwas sind Schätze fürs gesamte Schminkleben ;)
    Ganz viel Freude damit!
    Lg ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott! Das ist ja der absolute Hammer! Das Design ist cool und wenn die Qualität stimmt - perfekt!

    AntwortenLöschen
  3. Du glaubst gar nicht wie sehr ich dich beneide *___*! Sowas von niiiiedlich, ich könnt in den Bildschirm beissen :D!
    Ich glaub ich brauch'n Ticket nach NYC um mich mit sowas einzudecken ;D
    Freu mich schon auf AMU's ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott!! Sowas hab ich noch nie gesehen!! Und ich muss... ich MUSS die Pinsel haben!! Jetzt hast du hier was losgetreten. xD

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  5. ui, die kannte ich noch nicht :D super süß und genial.. tokidoki krams hab ich diverse taschen und kleinzeugs aus japan.. aber die pinsel waren mir noch unbekannt.. :D

    AntwortenLöschen
  6. Die Palette ist für deine Verhältnisse ja richitg nude.^^

    Das Design ist so der Hammer! Warum gibts bei uns keine derart genialen Marken? Puh.

    Die Pinsel sind echt süß, aber irgendwie würde es mich stören das ich sie nur liegend lagern kann...

    (Diese Marke passt total zu dir! Sie ist HappyHippo!)

    AntwortenLöschen
  7. AAAAHWGRRRRRRKSSBING! *kreisch* die Sachen sind soo toll, vorne weg die Pinsel, die sind einfach nur GEIL, die hätte ich auch so gerne, ist mir aber zu teuer derzeit.
    Natürlich kenne ich Sugarpill! Bestellt habe ich mir bislang aber noch nichts, weil ich immer zu geizig war, vor allem wegen dem Versand und so (kennt man ja) bei sowas denke ich mir immer "läuft ja nicht weg, kann ich mir immernoch kaufen :]"...
    Was ich für das Make-up benutzt habe, schreibe ich nochmal in den Post rein :]
    Und Danke für die lieben Komplimente! <3

    AntwortenLöschen
  8. Awwww, das Design ist ja zucker! :) die Pinsel sehen echt gut aus .. und die Palette auch.. *hach* <3

    AntwortenLöschen
  9. mein gott wie süß ist DAS denn?????

    AntwortenLöschen
  10. Cute as hell !! *auch haben will*

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫