Donnerstag, 25. August 2011

EyeCandy: Zebras, Hirsche und Wunderlampen

Ich schäme mich zutiefst, jetzt erst wieder aus der Versenkung aufzutauchen. Hätte nicht damit gerechnet, dass meine Lehrer auf einmal abgehen, wie Schmidts Katze. Wie ätzend! Aber gen Wochenende werde ich euch dafür zuballern. Ihr werdet an BSL-Posts ersticken! *höhö*
Nun aber zum EyeCandy und so. Ich seh das auf so vielen Blogs und find das so geil, dass ich das auch mal machen möchte und JETZT kommt die erste Gelegenheit dazu :]


Es musste dringend Nachschub meiner geliebten und bis ans Ende der Zeit favorisierten Lidschattenbase her. Ich war mir immer sicher, nie mehr etwas anderes zu benutzen, weil die Urban Decay Primer Potion diesbezüglich echt mein heiliger Gral ist. Momentan liebäugel ich wegen Rookies Schwärmereien ja sehr mit dem Too Faced Glitter Glue aber die ist mir momentan schlicht und ergreifend zu teuer. Vielleicht, wenn ich mal Geld auf der Straße finde :D Sinn dieses Blogposts ist einfach nur diese umwerfenden Verpackungen zu würdigen.
Diese kleinen Details auf den Seitenlaschen begeistern mich total ^_^.
Ihr seht hier im Übrigen die Originale UDPP links und dann habe ich mich aufgrund des umgerechneten Spottpreises von ca. 12 € außerdem hinreißen lassen, auch die matte UDPP in "Eden" mitzunehmen, die ich ja schon in klein aus der Black Palette habe.
Ich dachte mir, ich vergleiche euch die beiden in einem separaten Post, weil sie schon SEHR unterschiedlich sind. Also wirklich ein reiner Laber-Candy-Post hier.

Hattet ihr auch mal solche Kracher, bei denen nicht mal die Produktverpackungen sondern die Verpackungsverpackungen so schön waren?
Liebste Grüße,

Kommentare :

  1. Huldigt der Urban Decay Primer Potion! *Engelschor* <3

    AntwortenLöschen
  2. Sowas von schön, deswegen schmeiß ich Verpackungen nicht weg XD

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch ein Verpackungssammler. Die Rouge Bunny Rouge Sachen sind auch einmalig schön!^^

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫