Montag, 24. Oktober 2011

Pearly Baby!

Verzeiht mir bitte meine Nachlässigkeit.
Auf einmal rasten meine Lehrer so aus! Was da los? Sowas ist gar nicht gesund, sage ich euch.
Aber egal. Darum hole ich jetzt einiges nach und datiere unartig vor, damit nicht alles so auf ein Haufen aussieht (ich bin ja so uncool!).
In diesem Post möchte ich euch meine neue wunderschöne Inglot Pallette vorstellen, die mir meine tolle Dealerin J. aus Polen mitbrachte. Hierbei handelt es sich um ein verspätetes Geburtstagsgeschenk von mir an mich :D Ich wollte nämlich unbedingt auch ganz viele der enorm geilen Pearl Nuancen haben, die ich dauernd im amerikanischen Beautynet bewundere. So sieht meine Pearl Pallette nu aus:


Der Blogpost ist mega bildlastig, weil ich einfach ganz viele Detailbilder geschossen habe. Ich schreibe das der maßlosen Begeisterung zu xD


Angefangen mit der Nummer 405, einem goldigen Karamellton.


404 ist ein unglaublich intensives Gelbgold.


Der folgende 451 ist dann ein tolles Anthrazit mit feinem Silberschimmer.


Ebenfalls eine tolle Smokey Farbe: 434, ein pflaumiges Lilabraun.


428 stach mir als allererstes ins Auge, ich steh so sehr auf diese dunklen, fast schwarzen aber trotzdem irisierenden Blautöne (vergleichbar mit MAC Deep Truth).


407 ist ein orangiges Rosa-Peach mit starkem Goldschimmer. Hat meiner Meinung nach EINIGES von Orgasm auch wenn die Textur von 407 feiner und nicht so glitzerig ist.


419 trifft wieder ganz genau mein Beuteschema: es ist ein Olivgold, was SEHR stark an Sumptuos Olive erinnert. Dennoch empfinde ich den Goldanteil im Direktvergleich hier intensiver.


414 ist ein stark blaustichiges Tannengrün und hat etwas von MACs "Dark Indulgence", obwohl es natürlich heller ist. Die Farbe kommt aber ganz gut hin.


423 ist ein schokoladiges Braun mit warmen Goldanteilen.


Und 446 ist abschließend ein tolles ausdrucksstarkes Lila, mit sehr viel mehr roten Anteil, als man hier sieht.

Ich find die Dinger ja schon im Pfännchen wahnsinnig schick, aber leider fand das meine Kamera ja nicht so. Daher hier noch einige Swatches, damit ihr zumindest ERAHNEN könnt, wie toll und intensiv sie sind! (Alles ohne Base mit Finger).






Die unglaubliche Brillianz der Farben haut mich echt um! Dieser Perlglanz! Hach ja.
Das tollste an der Pallette finde ich aber die eckigen Pfännchen. Hartgesottene BSL-Leser wissen vielleicht, dass meine erste INGLOT Pallette ja runde Pfännchen hat, weil die eckigen Palletten damals nicht lieferbar waren.
Hier seht ihr beide nebeneinander. Eine bunte als die andere! x3


Ach ja, was ich noch dazu sagen muss, ich habe für die Pallette ca. 55 € gezahlt. Eine runde 10er Pallette kostet meist um die 46 €. Aber ist ja logisch, dass die eckigen mehr kosten, bergen ja viel mehr Zeug. Und abhängig vom aktuellen Zloty-Kurs ist es ja auch immer noch :)

Meine INGLOT-Sammlung wird stetig erweitert :D
Welche Farben gefallen euch am besten?

Liebste Grüße,

Kommentare :

  1. schnief, warum kommst du nur immer an Inglot ran, ich bin sooooo neidisch. Ich möchte bitte auch entsprechende Kontakte haben oder aber Verwandte dort, die mich mit diesem 'Stoff' versorgen könnten xDD
    Ich krieg wirklich noch Komplexe, wenn ich nicht bald an Inglot rankomme.
    Tolle Farben ;)
    Lg ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, ich muss mir mal deinen Dealer ausborgen ... Habe auch noch eine zusammengestellte Liste für ne 10er Palette hier. *seufz*

    Die eckige Palette macht optisch irgendwie mehr her, finde ich. Die runden Refills in der Palette erinnern mich spontan an einen Tuschkasten. :D

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Palette mit wunderschönen Nuancen und super Pigmentierung! :)

    AntwortenLöschen
  4. ich hätte auch gerne eine iglot palette, die farben finde ich total schön. <3
    xoxo

    AntwortenLöschen
  5. aaawww wie toll *_* ich möchte auuuuch

    AntwortenLöschen
  6. Na wie gut, dass INGLOT nach Deutschland kommt, da werden wir in Zukunft sicher mit Hauls und Berichten noch und nöcher überschwemmt und bald gibt es sicherlich noch mehr Fillialen hier, da sollte dann jede begeisterte Schminktante rankommen :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe INGLOT einfach :-) Meine Eltern waren erst letztens in Polen und haben mir einen großartigen Blenderpinsel und ein Pigment mitgebracht, das meines Erachtens (kann das leider nur mit Hilfe von Fotos übers Internet beurteilen) ein perfektes Dupe zu MAC Blue Brown Pigment ist, soooo schön :-)
    Ich wusste aber gar nicht, dass INGLOT auch nach Deutschland kommt, wohin denn genau?

    AntwortenLöschen
  8. Das Pigment, das du meinst, habe ich auch und habe es hier auf dem Blog sogar schonmal vorgestellt, suche doch mal bei dem Label 'INGLOT' :D

    Jetzt im November eröffnet der erste Store in Düsseldorf, genauere Infos dazu findest du beispielsweise bei magimania :)

    AntwortenLöschen
  9. danke für die antwort, leider ist düsseldorf ziemlich weit weg :D
    und den post kannte ich nocht nicht, werd ihn mir aber gleich mal ansehen :)

    AntwortenLöschen
  10. ich hab auch einige lidschatten von inglot, und alte scheiße :D ich LIEBE diese Produkte ♥

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫