Samstag, 23. Oktober 2010

STS#11 ...ein trauriger Abschied?

So ihr Lieben! Heute eine naja... sagen wir besondere Ausgabe eurer aller Lieblings-Blog-Soap *höhö*.


Donnerstag, 11:06 Uhr
Am Hyazinthenbeet 12
Erica Stusley

"WAS SOLL DAS? ICH HAB DIR SCHON MINDESTENS DREIZEHNMAL GESAGT, DASS DAS SOFA DURCH DIE TERRASSENTÜR REIN SOLL!! BIST DU ÜBERHAUPT ZU IRGENDETWAS ZU GEBRAUCHEN??"
"Aber Schatz... Das Sofa ist so schwer, bitte reg dich nicht auf...."
"DU HAST HIER GAR NICHTS ZU SAGEN, THORSTEN! MACH, DASS DU DAS SOFA DA REINBEKOMMST!!"
Genervt stieß ich Luft aus und verschränkte die Arme vor der Brust.
Von diesem Stress mit meinem unfähigen Mann wird mein Bluthochdruck wohl kaum besser werden.
Ein vorbeigehender Mann stieß seinen Kumpel an, glotzte mir auf den Arsch und grinste dann dreckig:
"Hey junge Frau! Ist doch so ein schöner Tag heute!"
"Ach ja? Schaff dir vier Kinder an, dann weißt du was ein schöner Tag ist! Und jetzt zieh Leine!"
Der Typ blieb stehen und grinste immernoch dreist.
"Du hast'n geilen Arsch!"
"VERPISS DICH DU KLEINER STRICHER! ICH KOMM GLEICH RÜBER!"
"Na los komm her, du geile Stute!"
"Schatz, lass dich nicht provozieren.... Bitte... Nicht schon wieder..."
"Thorsten. Halt den Mund. Du hast keine Ahnung von soetwas."
Ich krempelte mir die Ärmel hoch und marschierte über die Straße. Als ich mich vor dem Kerl aufbaute, ergriff sein Kumpel die Flucht.
Ich trat ihm ordentlich ins Gemächt und als der Schwächling auf dem Boden lag und winselte, beugte ich mich zu ihm runter und flüsterte ihm ins Ohr:
"Tu das nie wieder, oder ich hole das nächste Mal meine beiden Dobermänner aus dem Zwinger. Die sind nicht so feinfühlig wie ich. Haben wir uns verstanden?"
Er nickte eifrig und voller Angst kroch er von dannen.
Zufrieden mit mir selbst kehrte ich zu meinem Mann zurück und half ihm mit dem Sofa.
Die Dobermänner existierten natürlich nicht. Ich hätte gerne welche, aber ich glaube, dass selbst die blutrünstigsten Tiere vor meiner Familie reißaus nehmen würden...


Na sowas! Der Banner hat Recht! An dieser Stelle endet die erste Staffel. Die Zweite steht schon in den Startlöchern und wird erst richtig turbulent, denn: das war ja erst der Anfang!
Dennoch macht das Beet nun einige Wochen Pause und in der Zeit könnt ihr euch den wirklich existenziellen Fragen des Lebens zuwenden:
~ Was ist mit dieser Neuen, wie heißt sie noch gleich... Erica. Wird sie das Beet so richtig umgrabenkrempeln? Wird sie trotz ihrer herrischen Art hier wahre Freundinnen finden oder Einzelgängerin bleiben? Und was ist mit ihrem ältesten Sohn, der auffällig oft an Lillians Grundstück entlangschlendert?
~ Und wie ergeht es Anne? Wird es ihr gelingen, ihren Garten im Feng-Shui-Prinzip zu gestalten? Wird sie ihr Haus erneut aufgrund von neuen Duftkerzen in Brand setzen? Und wo bleibt eigentlich die Erotik? Wurde diese von zu viel Esoterik vertrieben?
~ Wird Deliah in der zweiten Staffel endlich ihre große Liebe finden? Lüftet sich dann endlich das Geheimnis um Dianas Vater? Und wie lange kann sie das Chaos um ihre Freundinnen noch ertragen?
~ Wird Rosie wieder ins Berufsleben starten? Was ist mit ihrer Ehe und kann sie wirklich mit der Schmach leben, dass ausgerechnet Lillian ein Kind von ihrem Mann erwartet?
~ Und wo wir bei Lillian sind... wie wird es ihr in der Schwangerschaft ergehen, sollte sie denn wirklich schwanger sein? Wie wirkt sich das auf ihre Libido aus? Und was macht in Gottes Nahmen ihre verrückte Schwester im Hyazinthenbeet?

Fragen über Fragen und östrogenträchtiger Zickenkrieg stehen auf dem Plan für die kommende Staffel. Es werden Tränen, Schweiß und Blut fließen (nein, nicht nur monatlich!) und ich hoffe, dass ihr mit mir zusammen sehnsüchtig auf Staffel 2 wartet!

Bitchigste Grüße!


Kommentare :

  1. Haha :D
    Ich freue mich auf die 2. Staffel!
    Auch wenn ich die einzige bin.. :D
    Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!

    AntwortenLöschen
  2. Nein, du bist natürlich nicht die einzige! :O
    Mir gehts nämlich genauso. Ich geh dir eine Email schreiben. :D

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank!
    Wie lieb von euch <3
    Ich freue mich riesig :D

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫