Freitag, 15. Oktober 2010

Illamasqua's wonder- and bountiful contest!

Hallo ihr Lieben!
Heute präsentiere ich euch einen ganz besonderen Blogpost. Ich habe vor wenigen Tagen eine Mail von Illamasqua erhalten (Newsletter), in der ein Contest angekündigt wurde. Sicherlich habt ihr alle schon die hinreißende "Art of Darkness"-Kollektion begutachtet und von ihr geschwärmt.
Alex Box hat im Rahmen dieser Herbst-/Winterkollektion 13 ganz besondere Charaktere erschaffen, die sich an einem dunklen Abend im "verzauberten Wald" treffen, um das "Elixier des ewigen Lebens" zu brauen.
Aufgabe der Contestteilnehmer ist es nun den 14. Gast zu kreieren. Ich habe mich für einen Phönix entschieden, da ich der Meinung bin, dass seine heilenden Tränen in keinem Lebenselixier dieser und jeder anderen Welt fehlen dürfen.


Hier seht ihr schoneinmal eines der sechs Bilder. Ich hätte ja noch einen schönen, passenden Hintergrund erstellt, aber das ist selbstverständlich verboten.
Ich finde nicht nur die Idee des Contest einfach zauberhaft, sondern zudem auch Illamasquas Regeln dafür. Genaueres könnt ihr auf der Homepage nachlesen, aber ich meine beispielsweise die unheimlich sympathische Gesetzgebung, dass ausschließlich das Make-Up zählt. Kostüm ist zwar erlaubt, wird aber nicht bevorzugend bewertet und außerdem müssen die benutzten Produkte nicht von Illamasqua stammen, was ich persönlich ganz großartig finde. Desweiteren darf jeder mitmachen, unterschiedliche ethische und internationale Hintergründe sind sogar erwünscht.
Was es zu gewinnen gibt? Die komplette "Art of Darkness"-Kollektion und darüber hinaus sogar noch einen Platz an einem Wochenendkurs der "MUSE Make-Up School" in London, beide Preise haben zusammen in etwa einen Wert von 450 britischen Pfund.
Es gibt zwei Arten zu gewinnen, zunächst einmal über den altbekannten Bloggerweg aber man kann auch ein Video drehen und das auf YouTube hochladen.
Ihr wollt mehr Bilder?






Ich wollte den Phönix nicht so "heititei-Friede-Freude-Eierkuchen" gestalten, nach dem Motto "ich helfe allen Lebewesen und bin selbst total selbstlos" und habe daher versucht, ihn ein bisschen verrucht und dubios aussehen zu lassen. Man kann nun darüber streiten, ob mir das gelungen ist oder nicht.
Es hat mir auf jeden Fall unglaublich viel Spaß gemacht. Illamasqua verlangt keine Produktliste, aber wenn es euch wirklich bahnbrechend interessiert, füge ich diese gern hinzu.

Macht doch auch mit! (leider läuft der Contest nur noch bis übermorgen -.-)
Feurige Grüße,



------------------------------------------------
Welcome also all english readers!
I want to present you my entry I have made for Illamasqua's "Art of Darkness"-contest.
The task was to create the 14th character, which enters the enchanted forest to have a mysterious banquet with the other dubios creatures and to brew the one and only "Elixir of Life" all together.

I have created a mighty, graceful and especially precious phoenix, which gives a very important ingredient for the elixir: his curative tears.
He is also a very shady partymember, because of his ability to rise from his own ash.
As you can maybe see I have tried to portrait him in a darker way as we normally know him, so that he fits to the other characters.

I hope you have enjoyed my phoenix and bore my disputable english (xD)
Best regards from Germany,

Kommentare :

  1. also wenn du nicht gewinnst, dann weiß ich auch nicht mehr weiter *__*

    AntwortenLöschen
  2. Das ist der pure Wahnsinn.
    Ernsthaft!

    Du hast diese dunkle und gefährliche Seite des Phönix toll rübergebracht, finde ich - und dein Schminkstil erinnert total an die Cover von Harry Potter Büchern. Da war nämlich auch mal ein Phönix zu sehen, und die gut sichtbaren Verschwurbelungen und sichtbaren Pinselstriche gab dem Ganzen so ein Mystisches, Unwirkliches.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus! Ich drücke dir die Daumen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, vielen Dank für eure lieben Kommentare :)
    Freut mich riesig :D

    Und Viva, jetzt wo du es sagst xD

    AntwortenLöschen
  5. Deine Idee gefällt mir total gut, ich wünsche dir gaaanz viel Glück. Hoffentlich gewinnst du! :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh man wir krass.
    Wenn mir jemand erzählen würde, dass er einen Phönix geschminkt hat, hätte ich mit Sicherheit nicht sowas tolles erwartet. Wirklich außergewöhnlich und extrem gut gelungen.
    Ich liebe es, wenn man wirklich merkt, dass sich der (Make-Up)Künstler etwas bei seinem Werk gedacht hat und das auch so wunderbar nachzuvollziehen ist.
    Ich hoffe, dass Du gewinnst :)

    AntwortenLöschen
  7. Hi there - Just to let you know I have your entry now! Mizzworthy xxx

    AntwortenLöschen
  8. wow, das ist genial! Ich bin froh, dass ich deinen Blog gefunden habe *_*

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank!
    Und dann gleich so viele Kommentare!
    Sehr sehr geil von dir :D

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫