Montag, 23. Mai 2011

100 Jahre Make-Up: 20er

Und wie ich es im vorigen Post schon erwähnt habe, möchte ich doch schon HEUTE die andere neue Serie gemeinsam mit euch starten. Ebenfalls schonmal fallen gelassen habe ich die Tatsache, dass ich absichtlich mit den 1920er Jahren anfange, weil 1900 und 1910 in der Hinsicht noch nicht wirklich spannend waren.


Ja, was kennt man den so aus der Zeit der goldenen 20er? Dunkle Augen, schmale Brauen, Apfelbäckchen und natürlich rote Lippen. Den ebenmäßigen Teint, der selbstverständlich dazu gehört, habe ich mir teilweise gephotoshoppt, ihr kennt das sicher auch: übermäßiger Erdbeerverzehr tut der Haut einfach nicht gut. Aber nun zum Make-Up.
Ich bitte euch vorher wieder passende Mucke anzumachen:
Auch wenn das Lied etwas jünger ist, es passt aus meiner Sicht.
Und so sieht meine Interpretation dazu aus:


Ja, sorry ich hatte gerade keinen Pelzmantel parat. Ansonsten hätte ich mir den auch noch übergeworfen ;D
Vor der Produktliste graut es mir allerdings...

Gesicht:
~ alverde Camouflage 001
~ MAC MSF "light"
~ MAC Blush "Frankly Scarlett"

Augen
~ UDPP
~ theBalm "All About Alex"
~ theBalm "Shameless Shana"
~ theBalm "Sexy Stacey"
~ Urban Decay "Smog"
~ Urban Decay "Darkhorse"
~ glamour doll eyes "Tropy Wife"
~ essence blackMania liquid eyeliner
~ MAC Feline Khol Power
~ essence Multi Action Smokey Eyes

Lippen
~ MAC Prep+Prime Lips
~ Artdeco Invisible Lip Contour
~ CHANEL Rouge Star "22" (und mindestens genauso alt ist der Lippenstift auch, Erbe meiner Mama)

Und weil sonst immer Wünsche geäußert werden, nach Detailaufnahmen des AMus gibt es das hier auch nochmal ganz kompakt:


So sieht es gar nicht mehr SO düster aus. Aber kann auch am Licht liegen. Fest steht jedenfalls, dass es mir niemals Spaß machen wird, etwas mit braun zu schminken *bäh*.
Aber wenn das um die 20er geht, nehme ich das gerne in Kauf. Es hat einfach etwas, sich dazu flammend rote Lippen zu malen. Ich habe mich wie eine ganz große Diva gefühlt <3

Wie gefällt euch der Look, die Umsetzung und freut ihr euch schon so sehr wie ich auf die Fortsetzungen?
Viele Grüße!

Kommentare :

  1. Wie schön :)
    Braun ist mal was ganz anderes an dir..gefällt mir! Rote Lippen kannst du auch echt super tragen. Und bevor ich es vergesse: Deine Haare! Extrem geil!!
    Freue mich auf die nächsten Looks! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so toll aus. Ich bin schon ganz gespannt auf die 50er&60er, meine Lieblingszeit :)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön. Braun ist meine absolute Libelingsfarbe beim AMU. Das nehm ich nämlich imemr wenns schick und elegant (meist für die Arbeit) sein soll oder ich einfach nicht kreativ bin. An dir sieht's doch auch sehr schön aus. Darfste ruhig öfters tragen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön.^^ Ich finde das betont wieder den hellen Ring in deinen Augen....

    Un du hast BAMBI auf deinem T-Shirt!!! Wahnsinn!♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es eigentlich nicht schlecht, dass du in den 20ern des letzten Jahrhunderts anfängst, wir sind ja schon in den 10ern des aktuellen, deswegen kommst du da eh auf 100 Jahre. ;-)

    Nettes MU übrigens, ich bin schon auf nächsten gespannt. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mich früher vor braun "geekelt", bis mir gesagt wurde, dass ich mich zu farbig schminke. Da hab ich einfach mal zu braun gegriffen - und heute gefällts mir (natürlich nicht so sehr wie meine liebsten, bunten Farben ;) )

    Aber das MU ist wirklich gut getroffen! Ich freue mich schon auf die Nächsten!

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Thema, super Musik, alles in allem-perfekt :-)
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  8. ich bin schon richtig gespannt auf die weiteren looks, die idee mit 100jahre make-up find ich richtig klasse.

    das 20er jahre make-up sieht klasse aus.

    das lied ist ja witzig, erinnert mich an Fallout 3, da konnte man immer n radio einstellen das hat auch musik in dem stil gespielt

    AntwortenLöschen
  9. Ganz toll und natürlich eine großartige Idee mit der Themenserie. Ich finde dich sehr inspirierend und schminke jetzt auch mehr bunt. ^^

    AntwortenLöschen
  10. ich finde auch das steht dir gut :)

    ich hab mich mal an dem projekt beteiligt:

    http://momo-liest.blogspot.com/2011/05/notd-im-zwanziger-jahre-style.html

    AntwortenLöschen
  11. Bitte kontaktieren Sie mich unter lalarookie[ät]live.de^^

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee! Tolles Make-Up!

    Grüße aus Hong Kong,
    Nicole

    simple-fabulous.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich gelungen <3! Du hast sooo schööne Haare ;__; ...

    AntwortenLöschen
  14. Mensch mensch mensch, ich freue mich sehr über eure durchweg positive Reaktion und die lieben Komplimente.

    Schön, dass ihr das alles so ausgezeichnet aufnehmt <3

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫