Donnerstag, 7. Juli 2011

Wat Neues für die Backen

Ihr habt ja schon mitbekommen, dass ich nach anfänglicher Nicht-Beachtung der Soap&Glory-Produkte nun so etwas wie ein Fan geworden bin. Und da sich  mein Hautzustand zur Zeit echt heftig verschlimmert hat, brauchte ich eine neue Pflege. Meine bisher gern genutzte biotherm skin.ergetic war alle und ich sehe es überhaupt nicht ein 46,50 € für EINEN der beiden Töpfe hinzublättern. Da fiel mir wieder Soap&Glory ein und da die Preise da ja ganz anders aussehen und erschwinglich klingen, bin ich gestern mit Caro zu Douglas geschlappt und habe Folgendes mitgehen lassen:


Dieser Blogpost dient jetzt erstmal nur der allgemeinen Vorstellung, mit Infos, Preisen und einem ersten Eindruck (der nach keinen 24 Stunden natürlich noch nicht wahnsinnig viel aussagt). Allerdings plane ich in Bälde ein Update zu geben, wie die Pflege meiner Haut bekommt. Und nun zu den Produkten im Detail.


Die "Catch A Wrinkle In Time" Feuchtigkeitsspendene Tagescreme enthält 50ml und kostet 14,95 €. Sie soll außerdem "Youth Booster" enthalten, die mir mit meinen 17 Jahren jetzt noch nicht so wahnsinnig wichtig waren. Ich brauche einfach nur die Mega-Feuchtigkeitskeule. Wie bei den anderen Soap & Glory Produkten kann man sich auch hier auf der Verpackung einen Wolf lesen, allerdings macht es mir wahnsinnigen Spaß, da sich die Texter hier immer sehr viel Mühe geben und mit viel Ehrlichkeit und Witz schreiben. Hier steht: "Mit Collagenstimulierenden Peptiden und faltenreduzierenden Youth Boostern - Jeden Morgen auf das vorher gut gereinigte Gesicht auftragen und einige Sekunden einziehen lassen, bevor das Make-Up aufgetragen wird". Schön, dass an das Make-Up gedacht wurde. Oft soll man ja auch eine Creme als Make-Up-Ersatz benutzen. Hier scheinbar nicht der Fall. Desweiteren steht auf der Verpackung: "Das Geheimnis frischer Haut? Keine Zigaretten, kein Alkohol, nicht zu viel Sonne und ausreichend Schlaf. Klingt langweilig, aber genauso läufts". Jawollja! Kein semiprofessionelles Gelaber, wie sehr die Creme einfach ALLE Probleme in den Griff bekommt. Finde ich sehr sympathisch.


Der "Face Soap* and Clarity"-Reinigungsschaum enthält 150ml und kostet 6,95 €. Ich wollte eigentlich nur die beiden Cremes kaufen, aber hier fand ich den Preis und die Sprüche so bestechend, dass ich ihn mir noch hab aufschwatzen lassen :D. Es handelt sich hier um einen: "3-in-1 Detox-Reinigungsschaum für die tägliche Anwendung mit der Superfrucht Pflaume. Hautklärungskomplex". Und was ich so zauberhaft fand, war der riesige türkise Kasten, den ihr unter der Pflaume auf der Tube sehen könnt: "* Für alle Chemie-Experten, die sofort die Inhaltsstoffe checken, wollen wir lieber gleich klarstellen: Dies ist technisch gesehen keine Seife. Nein, wirklich nicht. Es ist ein milder, leicht abwaschbarer High-Tech-Schaum zur Gesichtsreinigung, hergestellt aus hautfreundlichen, die Haut nicht austrocknenden Wirkstoffen (Aber versuch daraus mal einen prägnanten und witzigen Produktnamen zu machen. Viel Spaß dabei!) Duden hin oder her - in der Gesichtsreinigung ist dieses Produkt einfach verdammt gut."
Hab ich gelacht! Der Hammer, echt. Sehr geil ist auch der kleine Button auf der Rückseite: "Supporting the Clean of England since 2006" xD. Ich habe mein Gesicht bisher zweimal nach Anleitung damit gewaschen und muss tatsächlich feststellen, dass es sich sauber und geklärt anfühlt, aber kein einziges Mal gespannt hat, was mich sehr verblüfft.


Bei der "Supereyes, Supereyes" Augencreme handelt es sich um ein "Eye Wide Awake Lifting Gel", das den Augen sofortige Straffung und den Feuchtigkeitskick verspricht. Es enthält 15ml und kostet dabei 11,95 € ist im Verhältnis also das teuerste der hier vorgestellten Produkte. Ich wollte unbedingt eine Augencreme, weil ich gemerkt habe, dass die Haut um meine Augen herum in letzter Zeit deutlich ausgetrocknet ist. Vermutlich vom vielen unsanften Abschminken. Die Creme enthält ganz ganz leichte Schimmerpartikel und ist mir noch ein bisschen suspekt. Die zwei Male, die ich sie aufgetragen habe, hat sie ein ganz komisches Gefühl hinterlassen. Ich dachte anfangs es würde brennen (und das wäre ja das absolute No-Go. Dann hätte ich sie sofort zurückgebracht) aber die Haut wird nur sehr warm, was irgendwie auch unangenehm ist, weil die Haut dort ja so dünn ist. Ich werde das weiterhin kritisch beobachten.

Insgesamt lässt sich jedoch sagen, dass ich heute mit strahlendem und ebenmäßigen Teint aufgewacht bin und ich konnte es echt nicht glauben, weil mir sowas nie passiert. Normalerweise habe ich direkt nach dem Aufstehen wirklich fahle Haut. Das gibt sich meist nach einer halben Stunde aber heute hatte ich direkt ein wenig normale Gesichtsfarbe o.O. Aber es kann ja auch an den 5 Stunden Schlaf oder dem quängeligen Hund liegen >_<.
Naja. Ich halte euch jedenfalls auf dem Laufenden und würde jetzt gern von euch wissen, wie eure Erfahrungen mit Gesichtspflege im Allgemeinen (was hat euch geholfen, was würdet ihr mir empfehlen?) und mit Soap & Glory im Speziellen (habt ihr diese Pflege oder andere Produkte auch und wie sind eure Erfahrungen?) sind. Ich bin gespannt!
Liebste Grüße,

Kommentare :

  1. Ich will die Gesichtspflege-Sachen von S&G auch gerne mal probieren, nachdem ich von dem Scrub für die Beine echt begeistert bin <3! Hast du das auch ? Wenn nicht probier es umbedingt aus, macht ultra-zarte Haut <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Sachen alle total toll! Auch das Design find ich super (ich gestehe, ich lasse mich schonmal von der Verpackung verleiten). Und youth booster ist in meinem Alter schon angebracht - sollte ich mir also auch mal holen. Bin gespannt, wie "jung" ich dadurch werde.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe das Scrub auch (:
    Ich hab von SG ein Gesichtspeeling Scrub your Nose bla bla bla welches echt sehr sehr geil ist ^.^
    Ich bin gespannt wie du den high-tech Schaum findest.
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab das Peeling Scrub Your nose in it und den REinigungsschaum... Leider hab ich in der Zeit als ich das probiert hab einen totalen hautausschlag bekommen und weiß jetzt nicht genau, ob es daran lag oder ich doch auf Orangen allergisch bin :) gehe vielleicht mal in die zweite testphase... aber ich bin auf die produkte von garnier umgestiegen und finde die auch sehr sehr gut. Aber das S&G design ist natürlich viel genialer...

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, bei diesem Post denke ich an das riesige Soap&Glory Täschchen in meinem Bad dem ich seit nem halben Jahr keine Beachtung schenke...vielleicht sollte ich das jetzt doch mal ändern...

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch zwei Sachen von Soap&Glory, mit deren Hilfe ich gegen meine Kraterporen ankämpen wollte. Gereinigt hats wirklich schön, aber meine Haut wurde wie immer trocken, deshalb stehen sie hier nun so rum. Aber vllt. hätte ich mir auch die Feuchtigkeitscreme hinzukaufen sollen xD
    Bisher bin ich nur von Lush beeindruckt - das Einzige was mir wirklich hilft. Früher hatte ich mal Biotherm, aber das wurd mir zu teuer..
    Ansonsten hab ich echt Probleme mit so Pflegezeugs. Meine Haut ist ein Problemkind ^^

    AntwortenLöschen
  7. Ich stand heute davor und wollte das Zeug auch mitnehmen, hab mich dann aber für 2 Produkte der XLxs reihe von douglas entschieden.

    ich warte deinen bericht mal ab, vielleicht kannst du mich ja umstimmen, doch S&G zu kaufen :DD

    AntwortenLöschen
  8. Sehen ja echt ganz cool aus,die Sachen. das ist dann aber eher etwas für meine Tochter,13. Ich selbst benutze seit ca. 1,5 Jahren Pflege von Clarins. Die Preisklasse ist absolut eine andere....ich begründe es dann mal damit,dass auch meine Altersklasse eine andere ist ;-), 36. Da ich leider zu Trockenheit neige und Rötungen,benutze ich die Desalterante Serie und bin voll und ganz zufrieden,so lange wie jetzt bin ich noch keiner Serie treu geblieben. Ich bereue es ,mich früher massiv mit Peelings bearbeitet zu haben,da mochte ich es richtig hart,nach dem Motto: nur dann ist alles sauber. Augencreme benutz ich erst seit kurzem,nicht wegen Falten,sondern weil sich eingecremt besser anfühlt. Falten hab ich keine. Ja ich mach alles was auf der Packung steht: nicht rauchen,kein Alk,keine wilden Parties (mehr) und schön viel schlafen,keine sonne. Das bringt wirklich was denn ich werde immer extrem viel jünger geschätzt..... Abschminken bevor man ins Bett geht ist auch wichtig.

    Gut zu sehen dass es günstige Produkte gibt,die was hermachen und gut wirken.

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫