Samstag, 23. Juli 2011

Mein kleines Happy-End

Ihr könnt euch sicher noch an meine Ever Hip-Story von neulich erinnern. Montag rief ich - wie abgesprochen - gleich um 10:00 an meinem Counter an und würde schon freundlich von meiner Lieblings-MACcine begrüßt. Man hätte schon auf meinen Anruf gewartet. Ich habe also nett gefragt, was denn nun ist und mir wurde gesagt, dass sie den Shitaki nicht umtauschen können, weil er nunmal LE ist. Natürlich konnte ich das total verstehen, wäre ja auch zu viel verlangt gewesen.
"Aaaaaber wir nehmen den Lippenstift trotzdem zurück und du darfst dir einen anderen aussuchen. Wenn dich jemand fragt, hast du ihn natürlich nicht umgetauscht bekommen *verstohlenes Kichern*".
Ich konnte mein Glück kaum fassen und tänzelte dann sofort nachmittags zum Counter.
Bei Twitter hatte ich rumgefragt, was ihr für Vorschläge für mich habt. Relativ schnell stand dann auch meine Liste fest von den Kandidaten, die ich mir unbedingt angucken wollte. Ganz vorne dabei: Vegas Volt und Lady Danger. Beide waren NICHT vorrätig und so entschied ich mich für den Klassiker:


Ja, Crosswires wurde mir ja auch empfohlen ^0^. In echt hatte ich es mir ehrlich gesagt ein bisschen außergewöhnlicher vorgestellt, es ist aber eher alltäglich. Einen Lippenswatch gibt es weiter unten nach dem Cut. 
Generell finde ich die Farbe recht schwer zu beschreiben. Ich würde es ein rosarotes Koralle nennen? MAC beschreibt es als "Klares, roséstichiges Orange" was ich jetzt nicht SO passend finde, aber gut. Die müssens ja wissen xD Das Finish ist übrigens Cremesheen, was ich wider Erwarten als sehr angenehm emfpinde.
Und so sieht die Chose dann auf den Lippen aus:


Ich bin mir noch nicht sicher, ob mir die Farbe an mir gefällt, aber hey! Der Service von MAC war unglaublich! Das hätte ich wirklich niemals gedacht geschweige denn erwartet. 
Ich persönlich kann nur sagen, dass sich der Kundenservice bei MAC in letzter Zeit deutlich verbessert hat. Früher habe ich auch selbst ZAHLREICHE schlechte Erfahrungen gemacht (gerade auch am Counter, das kennen wir ja alle: abwertende Blicke, Nichtachtung obwohl man wirklich gewillt ist, Geld auszugeben) und seit Kurzem ist man so sehr um mich bemüht, dass ich es kaum fassen kann. Geht es nur mir so, weil ich mich an meinem Counter scheinbar beliebt gekauft gemacht habe oder habt ihr ähnliche Entwicklungen beobachten können?

Gute Nacht und ein schönes Wochenende :)

Kommentare :

  1. Ganz nett sie die Farbe aus, aber für mich wäre sie jetzt nicht unbedingt was gewesen ^^ ähnliche Beobachtungen konnte ich bei mir nicht machen, da ich noch nicht so oft beim MAC Counter war ^^

    AntwortenLöschen
  2. Mich beachtet man eigentlich immer am MAC Counter, wenn denn mal jemand da ist ... :D Wollte schon mehrmals was kaufen und es war niemand da. Raucherpause oder auf dem stillen Örtchen verschollen oder whatever.

    Ich freue mich für dich, dass du für dich ein kleines Happy End gab. Und JEDE Farbe ist besser als dieses Kackbraun, oder etwa nicht?

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Farbe schön.^^ Definitiv!

    AntwortenLöschen
  4. Ich find die Farbe sehr schön, aber ich muss dir zustimmen, MAC's Farbbeschreibung passt absolut GAR NICHT! Habe ihn ja auch, und deine Bezeichnung passt da schon wesentlich besser <3! Würde mich freuen ihn bald mal zu 'nem passenden Amu mit komplettem Goldie-Gesicht zu sehen ;)!

    Achja, und von wegen Beachtung am MAC Counter: Ich gehe ja wenn dann immer nach Oberhausen zu Pieper zum Counter (ist zwar fast 'ne Stunde weg, aber hey, dann geh ich auch gleich shoppen im CentrO ;) ),und dort sind sie wirklich alle sehr freundlich, manchmal vllt. zu aufdringlich, vorallem wenn man mich dann beraten möchte und mir mehr Zeugs andrehen will als ich brauch ;/... Naja, immerhin hat mich eine liebe Maccine letztes mal gefragt ob sie mir helfen könnte und mir dann ganz toll Craving aufgetragen,tat mir dann richtig Leid als ich ihn nicht kaufen konnte :(

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫