Montag, 18. April 2011

NOTD#23: gigantinautical!

Ich glaube, ich habe ausreichend oft erwähnt, dass ich Marine einfach nur arschgeil finde. Betonen werde ich es mit diesem NOTD trotzdem noch einmal. Gerade zu dem neuen Blogdesign sieht die Maniküre echt stark aus. Ich kann echt nicht aufhören, meine Nägel anzustarren, zumal sie außerdem ein "Perfect Match" zu meinem 2011-Planer (den ich selbst in diesem Muster designt habe) und meinen ganzen Marine-Klamotten darstellt <3.


Gnarf, ich bin SO verliebt *_*. Das ist im Übrigen auch das erste NOTD bei dem ich einen Nagel anders mache. Ich weiß, dass das ziemlich weit verbreitet ist, aber irgendwie fand ich das nie so doll. Bis jetzt. Hier hat es irgendwie gepasst.
Benutzt habe ich als farbige Base den "02 White Hype" von essence aus der black and white-LE, den ich nebenbei erwähnt absolut grottig finde. Wer da draußen einen guten (und vor allem deckenden) weißen Nagellack kennt, her damit! Der rote Lack ist "Ali's Big Break" von O.P.I (siehe Foto), das helle Blau "Lapis of Luxury" von essie, das dunkle Blau "gigantic" von p2 (altes Sortiment) und das Gold [wie immer] "Victory" von Illamasqua, der auf ewig DER goldfarbene Nagellack sein wird. Ganz große Liebe <3.
Gestempelt habe ich mit den gleichen Lacken und der Bundle Monster Schablone BM08. Wo wir gerade dabei sind, habt ihr Interesse zu einer Vorstellung und Review der Schablonen?

Wie auch immer: ich soll euch schön grüßen, von Captain Nemo *singsang*.

Kommentare :

  1. Oh nein...der Wuffi als Cursor!!! Wo ich noch vorhin gedacht hab, dass der Lolli auch geändert werden könnte ;)

    Also mit den Nägeln hast Du Dir ja mal wieder was ausgedacht. Erzähl mal, wie Deine Umwelt auf das Design reagiert ;) Und ja, die Schablonen interessieren mich!!! Kussi, Erdmute.

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫