Montag, 26. März 2012

Sailor Moon Series: Sailor Moon!

Guten Morgen ihr Paradiesvögelchen!

Ich war ja sehr erstaunt, wie gut allein die Ankündigung bei euch ankam. Yeeeah, ganz viele Sailor Moon Fans unter euch! Das freut mich sehr ^___^.
Jaaa ich starte die Sailor Moon Series selbstverständlich mit der Mondprinzessin herself.
Usagi Tsukino aka. Bunny ist zu Beginn der Serie ein wenig belastbarer Teenager, ist schlecht in der Schule und eine sehr tollpatschige Heulsuse.
Ihr wird in der ersten Folge von der sprechenden Katze Luna ihre Bestimmung und geheime Identität als Sailor Moon offenbart.
Als Sailor Moon kämpft sie an der Seite der anderen Sailor Kriegerinnen (die wenig später "erwachen") mit der Macht des Mondes gegen das Böse und für Liebe und Gerechtigkeit.
Also ein typischer Magical-Girl-Anime.

Und hier bin ich als Sailor Moon!
Für das Make-Up habe ich natürlich die klassischen Sailor Moon-Farben gelb, rot und blau genutzt. Ich habe mich an die klassische Sailor Moon Form gehalten. Keine Super Sailor Moon, keine Eternal Sailor Moon. Einfach die coole Old School Sailor Moon!

Macht der Mondnebel, mach auf!




Aber nun zum Blogpost.
Also die Frisur war echt ein Akt xD. Die hat allein schon eine gute Stunde gedauert!
Was ich gar nicht wusste: Bunnys Frisur heißt Odango und ist eine sehr bekannte Frisur. Ich dachte immer, das wäre einfach ihr gezeichnetes Markenzeichen aber die gibt's wirklich :D
Ich habe dann dieses Tutorial gefunden. Leichter gesagt als getan aber schlussendlich hat es irgendwie funktioniert.
Man braucht allerdings WIRKLICH lange Haare, nach dem Knoten waren meine plötzlich nur noch schulterlang. Und ich habe mich auch ein bisschen gewundert, dass der Linke Zopf so viel länger wurde als der rechte, weil ich eigentlich ursprünglich mit einem Mittelscheitel angefangen habe xD.




Und wie immmer das AMu nochmal im Detail. Im Wimpern Ankleben bin ich immernoch höchstens deletantisch, aber ich habe es ja auch noch nicht so oft gemacht. Ich übe fleißig!



Produktliste
Gesicht
~ Ellis Faas Concealer "S201"
~ catrice Skin Finish "010 transparent"
~ MAC Mineralize Blush "Subtle Breeze" (LE)
~ catrice Brow Set
~ Glamour Doll Eyes "Trophy Wife" (Tiara)
~ TheBodyNeeds Mixing Medium
~ mit Nagellack bemaltes Glassteinchen 
(der Nagellack ist im Übrigen "Ruby Pumps" von china glaze!)

Augen
~ UDPP
~ sugarpill "Buttercupcake"
~ sugarpill "Love+"
~ INGLOT "68"
~ NARS Blush "Exhibit A"
~ MAC Fluidline "Blacktrack"
~ essence Multi Action Smokey Eyes Mascara
~ p2 cirque de beauté fantastic lashes "010 allure" (LE)

Lippen
~ Artdeco Invisible Lip Contour
~ MAC Prep+Prime Lips
~ MAC "Runaway Red" (LE)

Und das war auch schon der fulminante Auftakt der Sailor Moon Series! 
Ich hoffe, der Look gefällt euch!
In diesem Sinne:
MONDSTEIN FLIEG UND SIEG!

Liebste Grüße!

Kommentare :

  1. In meiner Grundschulklasse waren *alle* Mädels Sailor-Moon-Fans, nur ich nicht :D Wir hatten kein RTL II oder SuperRTL (kein Plan, wo das lief) und ich konnte es somit nicht sehen^^ In der Pause wurde sich dann immer gestritten, wer jetzt wer sein darf usw. Ich musste dann immer Sailor Merkur (?) sein.. glaube ich. Jedenfalls eine, die niemand sein wollte, weil sie kurze, blaue Haare hatte^^ Und ich hatte ja keine Ahnung, also habe ich die immer reingewürgt bekommen :P
    Sailor Moon erkenne ich jedenfalls in deinem Look, aber sie ist ehrlich gesagt auch die einzige, bei der ich weiß, wie sie aussieht :D Und für die Frisur braucht man wohl Haare bis zu den Kniekehlen. Mindestens. ;)
    Liebe Grüße und eine schöne Woche :)

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, als ich die Einspielmusik gehört habe, wurden alte Erinnerung wach. Ich hab die Serie verdammt gern geschaut. Die ist das MakeUp echt gut gelungen. :) :) :)

    Wird jetzt in den Tag starten mit dem Sailor Moon Lied *sing*sing*sing*

    Grüßle
    Die Marry

    AntwortenLöschen
  3. yeah ich fühle mich wieder jung :) tolle idee und resultat. freue mich auf das was noch kommt!

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Sailor Moon überhaupt nicht - auch früher nicht ;) - aaaber dein Look sieht klasae aus! Hast du sehr schôn umgesetzt! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann freut mich das Lob ganz besonders :)
      Danke dir :D

      Löschen
  5. Sehr schön geworden ^_^ und die wundervollen Wimpern dazu *haaach* das Intro kann ich grad nicht gucken, da ich schon im Büro bin xD aber ich mochte die japanischen eh viel mehr <3 ich freu mich auf deine weiteren Werke ^-^

    AntwortenLöschen
  6. Sehr nice geworden :)
    Die frisur ist der hammer! Da ich aber Sidecut habe und auch wieder kürzere Haare, für mich nicht machbar.

    Und ich hoffe nicht, dass ich heute den ganzen Zag ein Ohrwurm mit mir tragen muss :/

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe SailorMoon auch immer sehr sehr gern geschaut und hatte sogar Ausmalhäftchen und CDs ^^
    Deine Umsetzung gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  8. Meine beste Freundin in der Grundschule war RIESEN Sailor Moon Fan und konnte unglaublich toll zeichnen. Also hat sie immer die genialsten Sailor Moon Figuren gemalt und ich... äh nicht.

    Aber tolles Make up und die Tiara sieht total genial aus!

    AntwortenLöschen
  9. Ich war war damals auch Sailor Moon Fan (stand da bei mir allerdings eher alleine da) und ich hab immer noch die Mangas (die werden im Moment ja neu aufgelegt, ich habe aber noch die deutsche Erstausgabe, die so richtig schön gespiegelt war... nicht) und die Art Books, allerdings die günstige Ausgabe. ^^
    Ja, so hat meine Manga-Leidenschaft angefangen. XD

    Damals fand ich das Intro auch cool, heute ärgert mich, dass die zu gierig waren, die ganze Original-Songs und Intros aus Japan zu nehmen und das sie so viel verändert haben... tja, aber als Kind fällt einem das halt wirklich nicht auf. ^^"

    AntwortenLöschen
  10. ich melde mich auch mal als sailor moon fan :D

    Letztes Jahr zum Thema "kindheitshelden" bei der Mottowoche inner Schule haben wir ein komplettes Sailor-Team aufgestellt. Ich war Sailor Merkur (weil ich das wollte, es wurde mir nicht aufgedrängt :P) und daher freue ich mich natürlich besonders auf das make up zum thema merkur! :)

    AntwortenLöschen
  11. Wooooooow!! Ich finde, du hast den Look super umgesetzt. Und deine tollen Haare sind natürlich fast wie geschaffen für die Bunny-Frisur ;-) mensch, da wurden Erinnerungen wach an die alte Zeit als ich das Intro gesehen habe. Ich glaube ich werde mir wieder mal ein paar Folgen ansehen. Ich bin begeistert!! lg naalita

    AntwortenLöschen
  12. Super Auftakt von dieser Woche, so bin ich total gespannt auf die weiteren Looks. Das AMU sieht toll aus und ich ziehe meinen Hut vor dem Aufwand mit der Frisur ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich freue mich wirklich sehr, dass du das so heraushebst, denn ja es war ein sehr großer Aufwand.
      Aber alles für Sailor Moon <3 :D

      Löschen
  13. Yeah,da werden Erinnerungen wach :D Konnte das Intro noch komplett mitsingen obwohl das jetzt schon wirklich Jahre her ist. Hab das in der Grundschule immer geschaut ist also bestimmt schon 15 Jahre her *hihi*

    AntwortenLöschen
  14. super cool! ich freu mich schon auf die anderen ^_^

    AntwortenLöschen
  15. DIE MACHT DES MONDES!!!!!!!!!!!!!!!!!! :) http://www.youtube.com/watch?v=2yAgDFbjWZo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Faszinierend, daran konnte ich mich gerade nur ganz dunkel erinnern. Ich hatte wirklich eher den von mir verlinkten Song im Ohr.
      Aber je öfter ich es höre, desto sicherer bin ich mir, es zu kennen ^____^

      Löschen
  16. Großartig! Ich hab Sailor Moon früher so geliebt :D Hatte auch irgendwie... alles davon. Mangas, Kinofilme, Zauberstäbe, kleine Figuren... ja... ich hatte nen totalen Dachschaden :D Und wenn man in einer comicbegeisterten Familie lebt, wird sowas dann auch noch unterstützt, haha^^ Ich freue mich auch schon sehr auf die anderen. Ich mochte Sailor Venus immer am allerliebsten. Und Sailor Pluto, auch wenn ich damals wohl eher an den Hund denken musste beim Namen. :D

    AntwortenLöschen
  17. wow. sehr kreativ umgesetzt. macht wirklich spaß solche looks von dir anzuschauen und freu mich sehr auf weitere^^

    ich war übrigens nie sailormoon-fan, aber man kam ja trotzdem irgendwie nicht dran vorbei damals :)

    AntwortenLöschen
  18. Oh, bei dem Intro hab ich richtig Gänsehaut bekommen, die ganzen Erinnerungen die da wach werden. Hach <3
    Obwohl ich sagen muss, dass ich Sailor Moon eher selten geguckt habe, aber die Melodie vom Intro kennt ja wirklich jeder.

    AntwortenLöschen
  19. Awwww, wie cool <3
    Bunny ist mir nach wie vor eine der Liebsten, ich muss umbeding mal wieder mehr Sailor Moon Fanarts zeichnen ;)

    AntwortenLöschen
  20. Richtig richtig cool!! Hab erstmal ne Runde zu dem Lied angerockt :D :D

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe Sailor Moon ja abgöttisch. Sammel jetzt auch wieder fleißig die Mangas an und ach, ich liebe es :D
    Und dein Look sieht traumhaft aus ;-)
    Und weil es so passend ist:
    http://youtu.be/InICGuGo0zk

    AntwortenLöschen
  22. selbst ich als absolut unwissende Person hab sofort erkannt wen du darstellst. Sieht fantastisch aus.

    AntwortenLöschen
  23. Meine beste Freundin und ich waren sehr extreme Fans. Wir hatten alles, Serie aufgenommen, Filme aufgenommen, Magazin gekauft, Manga angefangen zu sammeln. Meine Mutter wurde richtig arm^^
    Wir haben auch eigene Charakter gebastelt und unsere eigenen Sailor Krieger erfunden.

    AntwortenLöschen
  24. Hach, Sailor Moon :)
    ich könnte mir deine Umsetzung immer wieder angucken:)
    Ich war früher so ein Sailor-Moon-Noob, und meine Sailor Moon Bettwäsche und mein dazu passendes Badetuch samt Waschlappen hab ich heute noch :)
    Beim spielen war ich allerdings nie Sailor Moon, sondern Sailor Venus, und das haben wir auch an unserem Fastnachts-Tanz so beibehalten damals :D
    Aber genug Müll gelabert jetzt.
    Wirklich eine meiner Lieblingsserien auf deinem Blog :)

    AntwortenLöschen

♪ Viiielen Dank für die Bluuumen ♫